Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1601-1700 » Band 1690: Die Schwelle zum Jenseits » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 1690: Die Schwelle zum Jenseits
top 0 0.00%
sehr gut 0 0.00%
gut 2 33.33%
mittel 4 66.67%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 6 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4372

Band 1690: Die Schwelle zum Jenseits Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



»Glaub es mir, Marcia, dieser Weg ist etwas Wunderbares, Einmaliges. Ich weiß gar nicht, wie ich mich ausdrücken soll, um der Wahrheit nahe zu kommen …«
Die junge Frau atmete schwer. Sie versuchte, eine Antwort zu geben, und musste lange nachdenken. Schließlich hatte sie die passenden Worte gefunden.
»Aber er führt doch in den Tod, nicht wahr?«
»Nein, nicht in den Tod. Nur ins Jenseits …«

Erscheinungsdatum: 30.11.2010

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

16.11.2010 15:12 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8244

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Erinnert mich sowohl was Cover angeht als auch Titel/Einleitung ans Selbstmordhaus. Wird sicher wieder nur ein 0815-Roman großes Grinsen

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

16.11.2010 18:42 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Orgow Orgow ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 506

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

@Das Gleichgewicht: genau daran habe ich auch gedacht

22.11.2010 13:44 Orgow ist offline Email an Orgow senden Beiträge von Orgow suchen Nehmen Sie Orgow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8443

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Fällt mir etwas schwer, diesen Roman letztendlich zu bewerten Kopfkratzen . Denn die ersten 2/3 des Romans hätte man sich getrost sparen können, sie waren schlichtweg Handlungsarm. Erst mit
dem Erscheinen Matthias kam einwenig Schwung in die Story. Wie er sich dann später seinen Dienern entledigte war schon echt krass Daumen_hoch . Dessweiteren gefiel mir der Abschnitt, wo Marcia einen Blick ins Jenseits gewährt bekam. Hier wurden ihre Eindrücke und ihr Gefühlsleben gut wiedergegeben. Auch die "veränderte" Marcia peppte das Geschehen zum Schluss nochmal kräftig auf. Weswegen sie nun letztendlich gerade von Matthias ausgesucht worden war, bleibt am Ende jedenfalls offen. Das Ganze sollte wohl so eine Art Experiment dienen. Bin mal gespannt, was sich der "Sohn der Finsternis" als nächstes für eine Überraschung einfallen lassen wird.

Cover: hat das Gewisse etwas, die Szene kommt auch so in dem Roman vor.

__________________

Demnächst: Wenn es endlich die Zeit zulässt ...JS u. LB .

03.12.2010 00:53 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Orgow Orgow ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 506

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Tja auch hier sieht es bei mir wieder ein bisschen anders aus. Mir hat gerade er erste Teil des Roman ziehmlich gut gefallen, weil hier John und Bill mal wieder richitge Ermittlungsarbeiten geleistet haben. Absolutes Hightlight und da stimme ich dann dark side zu war der Auftritt von Bruder Mattihas und die Vernichtung seiner Diener. Das Ende hingegen hat mich dann eher enttäuscht. Das mit der veränderten Marica noch etwas passiert war abzusehen. Einzig die Szene in der Sie den Diener erledigt ist noch interessant. Ich habe eigentlich erwartet das Mattihas noch mal persönlich eingreift, was leider nicht geschehen ist. Auch die Vernichtung von Marica fand ich etwas komsich. Die erste Silberkugel aus Bills waffe (wenn es denn eine war das wurde ja nicht beschreiben) zeigte keine Wirkung. Als Bill dann das komplette Magazin verschiesst ist alles ratz fatz vorbei. Hier wäre der Einsatz von Johns Kreuz in meinen Augen sinnvoller gewesen. Immer hin stand Marica indirekt unter Luzifers Schutz.

Fazit ein intressanter Roman mit einigen Hightlights aber auch einigen Schwächen. Bei mir reicht es aber auch hier für ein gut.

06.12.2010 14:03 Orgow ist offline Email an Orgow senden Beiträge von Orgow suchen Nehmen Sie Orgow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8244

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Und ich komm mir vor wie Dieter Bohlen bei DSDS, der wieder mal entscheiden muss, ob der Roman in den Recall kommt. Wobei er ja von euch beiden eine gute Bewertung bekommen hat und sich hier sicherlich keiner DSDS reinzieht. großes Grinsen

Wir gefielen einige Szenen, die im Roman verstreut waren. Am Anfang wurde ziemlich viel geredet, das erste Drittel des Romans hätte man sicher kürzen können. Dann kommen John und Bill im Kloster an und hier gewinnt die Story an fahrt. Warum Matthias jetzt seine eigenen Leute umbringt (die Erklärung im Roman lasse ich nicht durchgehen, das ist dummer Verbrauch von Ressorcen) und Johns Kreuz nicht einmal minimal auf den Keim des Bösen in Marcias Körper reagiert ist mir nicht klar geworden.

Nach der Veränderung Marcias ist man gespannt aufs Finale. Die Party-Szene fängt gut an, dann baut sie zum Ende hin jedoch ab. die ansprache der jungen Dame ist zu klischeehaft, das kennt man so aus zu vielen Sinclair-Romanen. Wie Orgow fand ich es seltsam, dass Marcia eine Kugel nichts ausmacht (meiner Meinung nach einfach bisschen unglücklich von Jason beschrieben, der wohl meinte, dass sie sich trotz der Verletzung auf den Beinen halten kann), mehrere sie dann aber töten. Und auch sonst ist sie ein 0815-Gegner. ( großes Grinsen )

Nach den Romanen der letzten Wochen hätte ich mehr erwartet. Immerhin erfahren wir etwas neues über die Fähigkeiten von Bruder Matthias.

Mhhh....ich gebe nur ein MITTEL an der Grenze nach oben. Und zwar, weil mir der Krimi-Touch wie immer nicht gefallen hat. Ansonsten hätte es sicher für ein GUT gereicht. Daumen_hoch

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Das Gleichgewicht am 23.01.2011 19:12.

23.01.2011 17:06 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8443

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Und ich komm mir vor wie Dieter Bohlen bei DSDS, der wieder mal entscheiden muss, ob der Roman in den Recall kommt. Wobei er ja von euch beiden eine gute Bewertung bekommen hat...

Daher ist deine Meinung auch nicht mehr entscheidend gewesen, weil Orgow und Meinewenigkeit ihn schon in den Recall "geboxt" hattenZunge raus. Gelle Ying..Yang großes Grinsen .

__________________

Demnächst: Wenn es endlich die Zeit zulässt ...JS u. LB .

23.01.2011 17:31 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8244

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dark side
Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Und ich komm mir vor wie Dieter Bohlen bei DSDS, der wieder mal entscheiden muss, ob der Roman in den Recall kommt. Wobei er ja von euch beiden eine gute Bewertung bekommen hat...

Daher ist deine Meinung auch nicht mehr entscheidend gewesen, weil Orgow und Meinewenigkeit ihn schon in den Recall "geboxt" hattenZunge raus. Gelle Ying..Yang großes Grinsen .


Aber meine Meinung ob denn nun der Anfang oder das Ende verkackt hat. Und wie der Dieter so ist, hat beies bei ihm verkackt. In die Top 10 kommt der Roman jedenfalls nicht. Alt

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

23.01.2011 17:50 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Sir Boromir Sir Boromir ist männlich
Routinier




Dabei seit: 09.08.2010
Beiträge: 458

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Dann kommen John und Suko im Kloster an und hier gewinnt die Story an fahrt.


in meinem heft kämpfen john und bill seite an seite. hast du vielleicht eine andere auflage oder sogar einen fehldruck in den händen ? großes Grinsen

__________________
Urks

23.01.2011 19:05 Sir Boromir ist offline Homepage von Sir Boromir Beiträge von Sir Boromir suchen Nehmen Sie Sir Boromir in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8244

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nur einen verwirrten Geist. Danke für den Hinweis Daumen_hoch

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

23.01.2011 19:12 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 784

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Beschreibung bis zum Blick ist ganz interessant, aber dann baut der Roman doch meiner Meinung nach stark ab:

- Eine Frau liegt am Boden und muss gestützt werden, damit sie nicht auf dem Boden fällt - ich weiß, viele Besoffene habe auch die Probleme.

- Der Endkampf gegen das große Böse ist, dass er verschwindet und vorher noch extra alle Diener erledigt, eine total schwachsinnige Handlung. Jeder Bösewicht, der eine Falle legt, würde seine Diener trotzdem noch kämpfen lassen. Was hat er zu verlieren? Im günstigsten Fall erledigt er sich den Sohn des Lichts, im schlechtesten Fall muss er sich die Diener erledigen, wenn diese gefangen sind, aber die Jungs merken nicht, dass es eine Falle ist.

- Aber so vermuten die beiden natürlich, dass es eine Falle ist und setzten trotzdem nicht das Kreuz ein, um die Gefahr zu beseitigen... Wall

- Aber der Höhepunkt ist natürlich, dass die Tochter auf der Party vor allen einfach wie ein Tier abgeschlachtet wird. Natürlich werden keine Bemühungen gemacht, um die junge Frau noch zu retten. Schüsse in die Knie sollte sie aufhalten, einmal das Kreuz drauf, eventuell die Formel sprechen und alles Böse sollte weg sein. Aber das Abschlachten vor dem Augen aller macht denen wohl mehr Spaß. Am Besten wäre gewesen, wenn John am Ende noch sagt "Bitch, das kommt davon - dein Schinken hat mir nicht geschmeckt, sonst hätten wir die gerettet."

Die Beschreibung war gut, die Idee der Story auch, Gruseln hätte ich gerne etwas mehr gehabt, aber die beiden unbefriedigenden Endkämpfe und die merkwürdigen Handlungen darum herum... Ich versuche mal mich davon nicht total überwältigen zu lassen und geben dann doch ein normal, weil ich den Rest ganz okay fand.

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

14.09.2013 09:50 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

starchild-2006 starchild-2006 ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 30.10.2008
Beiträge: 103

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Alos ich fan den Roman mittel haate Flair mehr abe rauch nicht .
Ging so leider sind die Romane manchmal einfach zj kurz um richtig gut zu werden unddie Zweiteiler verlaufen sich dann wieder in Langeweile.
Schade manchmal könnte man mit ein bisschen mehr genauerer Action und Grusel viele Romane richtig gut machen, das Grundgerüst stimmt ja oft nur leidet dann oft das Ende oder die Spannung

04.09.2014 12:19 starchild-2006 ist offline Email an starchild-2006 senden Beiträge von starchild-2006 suchen Nehmen Sie starchild-2006 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

starchild-2006 starchild-2006 ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 30.10.2008
Beiträge: 103

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wundert sich eigentlich niemand was der Schwachsin von Mathias soll, das er seine eigene Leute umbringt aber den völlig schutzlosen Bill in Ruhe lässt anstat Ihn zu beseitigen was ja für diesen Dämon ein riesen Erfolg gewesen wäre.
irgendwie schon sehr merkwürdig.

05.09.2014 14:30 starchild-2006 ist offline Email an starchild-2006 senden Beiträge von starchild-2006 suchen Nehmen Sie starchild-2006 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8443

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von starchild-2006
Alos ich fan den Roman mittel haate Flair mehr abe rauch nicht .
Ging so leider sind die Romane manchmal einfach zj kurz um richtig gut zu werden unddie Zweiteiler verlaufen sich dann wieder in Langeweile.


Ich wundere mich eher über diese Zeilen, als über den "Höllenmatze" großes Grinsen . Ne mal im ernst. Sollte es nach Logik gehen, dann könnte der Sohn der Finsternis zu jeder x beliebigen Zeit der Welt das Sinclair-Team auslöschen (bzw. ihre Gliedmaße verdrehen) . Das Gleiche zählt natürlich für jeden anderen hochrangigen Dämon Augenzwinkern .

__________________

Demnächst: Wenn es endlich die Zeit zulässt ...JS u. LB .

05.09.2014 21:12 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

starchild-2006 starchild-2006 ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 30.10.2008
Beiträge: 103

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ja aber nach Sinclair Masstäben war Bill ja in diesen Fall draussen alleine und ohne Schutz.

Und so ein leichtes Opfer für Matthias, so aber seine eigene Leute stattdessen umzubringen ist doch schon dämlich, er hätte zumindest einen Versuch starten sollen der dann von John verhindert worden wäre so aber naja....

01.10.2014 13:45 starchild-2006 ist offline Email an starchild-2006 senden Beiträge von starchild-2006 suchen Nehmen Sie starchild-2006 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum