Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1601-1700 » Band 1700: Hüter der Apokalypse » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 1700: Hüter der Apokalypse
top 0 0.00%
sehr gut 0 0.00%
gut 7 63.64%
mittel 3 27.27%
schlecht 1 9.09%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 11 Stimmen 100%
 
Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2573

Band 1700: Hüter der Apokalypse ! Startbeitrag ! Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Heimlich waren die Männer aus den verschiedenen Ländern gekommen und hatten sich in der Einsamkeit der Berge getroffen. Versteckt in einem tiefen Tal, wo das Gebäude stand, das einer gläsernen Pyramide glich.
Die Männer trugen dunkle Kutten und hatten die Kapuzen über ihren Kopf gezogen, sodass nur ihre Gesichter freilagen. Sie sahen einander, sprachen aber kein Wort, denn die Übereinstimmung war vorhanden. Sie schritten auf den Eingang der Pyramide zu und betraten sie schweigend.
Vor ihnen lag der gläserne Boden, über dem sie zu schweben schienen. Bis zu einer bestimmten Stelle gingen sie vor und bildeten einen Kreis, bevor sie stehen blieben.
Sie warteten auf das, was geschehen würde …

Erscheinungsdatum: 08.02.2011

Cover:

13.01.2011 01:44

Logi
Jungspund


Dabei seit: 20.02.2011
Beiträge: 19

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich fand den Roman abgesehen von dem Abenteuer von Godwin nicht so stark. ich mochte vor allem die Erwähnung von Sultan Saladin nett, aber sonst...

Okay, John nimmt Kontakt mit so einem Agent auf und trifft ihn im Beichtstuhl einer Kirche. Dann als er später raus geht sieht er, dass der Agent von einem Kerl mit einem Messerwurf getötet wird. Er verfolgt den Mörder, doch dieser wird am Schluss auch niedergeschossen.

Bin mal auf Teil 2 gespannt...

24.02.2011 13:54 Logi ist offline Email an Logi senden Beiträge von Logi suchen Nehmen Sie Logi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8280

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wir sind uns da ja scheinbar alle einig, dass der Roman Lust auf den zweiten Teil gemacht hat. Und scheinbar auch in den Vergangenheitsszenen. Ist Jason mMn gut gelungen, könnte er öfter machen.

Ich sehe es nur wieder kommen, dass es am Ende allen gut geht. Vielleicht wird Cassel sogar getötet oder er taucht nie wieder auf. Noch haben wir keine Garantie, dass ein neuer roter Faden eingeleitet wird.

Wäre toll, wenn man jetzt Godwin oder seiner Frau einen Finger abschneiden würde oder so. Echt jetzt, früher wusste nie, ob was schlimmes passiert und hat mit den Prodagonisten mitgefiebert. Geht mir heute nicht mehr so. Alt Der Jugendschutz, jaja...

Das meiste wurde ja schon gesagt. Mal davon abgesehen, dass der Roman viele Fragen aufwirft und neue Dinge auftauchen, kann ich kein entgültiges Fazit ziehen. Von mir auch ein GUT, jetzt gehts direkt an den zweiten Teil-. Daumen_hoch

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

15.03.2011 17:21 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3107

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

"Die große GRUSELserie.."
Ein Gruselroman war es leider nicht mal im Ansatz. Es geschehen zwei ganz "normale" Morde, wie sie in jedem Krimi vorkommen. Dämonen, Werwölfe, Vampire,etc. ... Fehlanzeige. Lediglich ein geheimnisvolles Extrakt sorgt für etwas Mystik. Vermutlich hat JD mal wieder "Sakrileg"/"Illuminati" geschaut. Irgendwie mag ich Templer-Romane nicht so sehr. Da kommt einfach der Horror zu kurz bzw. findet gar nicht statt.
Immerhin wirft der 1. Teil einige Fragen auf, die man schon beantwortet haben will.
Ich vergebe für diesen Roman ein (schwaches) mittel.

(@Gg: "...seiner Frau einen Finger abschneiden würde.." - Ist das eine Anspielung auf die Serie Maddrax, wo Matts Gefährtin Aruula das passiert?)

08.05.2011 20:03 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8280

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HorrorHarry


(@Gg: "...seiner Frau einen Finger abschneiden würde.." - Ist das eine Anspielung auf die Serie Maddrax, wo Matts Gefährtin Aruula das passiert?)


Ich lese kein Maddrax, von daher: nein. Augenzwinkern

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

09.05.2011 16:13 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 788

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich fand den Roman schon unterhaltsam, besonders durch die Reisen in die Vergangenheit. Aber Grusel gab es natürlich nicht. Aber durch das Blut von Christus ist das natürlich interessant. Deswegen gibt es ein "normal" von mir und ich freue mich auf den zweiten Teil.

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

23.11.2013 15:25 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum