Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Hörbares » Das Kino fürs Ohr » John Sinclair » WortArt » Nr. 1 - Im Nachtclub der Vampire » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Nr. 1 - Im Nachtclub der Vampire Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich habe mir jetzt auch einmal ein JS-Hörspiel angehört, prima zum Joggen.
Ich muss sagen, im Gegensatz zur Romanvorlage, die ich etwas durchwachsen fand, hat mir das Hörspiel sehr gut gefallen. Da kommt richtig Spannung und Atmosphäre auf. Ich denke, ich werde mir bestimmt noch weitere zulegen.
Zwei Schnitzer sind mir aber aufgefallen - John kennt, als er die Bar betritt, die Vampirdamen schon alle mit Namen - woher denn das? Er hat sie doch noch nie vorher gesehen. Und auch Marina konnte deren Namen nicht wissen. Und dann - seit wann klingt eine Luftdruckpistole wie eine Beretta? Ausser einem "Plopp" kommt da nichts. Aber ich vermute, das wurde einfach der Spannung halber so gemacht - man sollte glauben, dass Lara schießt.
Alles in allem freue ich mich schon auf Nr. 2.

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

16.05.2011 09:05 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tommy Tommy ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 19.12.2010
Beiträge: 2202

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das Hörspiel ist prima inszeniert und mit guten Soundeffekten ausgestattet. Es bewegt sich sehr nah an der Romanvorlage. Eine Ausnahme bildet dabei Clara Sanders, die Herbergsmutter von Marina Held. Im Roman ist sie verheiratet und hat eine Tochter, die zu diesem Zeitpunkt gerade im Krankenhaus liegt. Im Hörspiel ist Clara Sanders verwitwet und die Kinder sind aus dem Haus.

Ein gutes Hörspiel, kann ich nur empfehlen Daumen_hoch.

__________________

15.06.2011 20:27 Tommy ist offline Email an Tommy senden Beiträge von Tommy suchen Nehmen Sie Tommy in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6843

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ja, so alles in allem ein gutes Hörspiel! Gute Effekte, recht nah am Roman orientiert.
Das einzige was mich stört, es wird die Ankunft eines grossen Dämons angekündigt (Der Schwarze Tod), das finde ich Sch.....lecht weil es nicht dem Roman entspricht! Der Schwarze Tod tauchte unangekündigt in "Das Horror-Schloß im Spessart" erstmalig auf!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

03.07.2011 20:37 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8437

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von iceman76
Das einzige was mich stört, es wird die Ankunft eines grossen Dämons angekündigt (Der Schwarze Tod), das finde ich Sch.....lecht weil es nicht dem Roman entspricht! Der Schwarze Tod tauchte unangekündigt in "Das Horror-Schloß im Spessart" erstmalig auf!

Gehst du jetzt von den Romanen oder den Hörspielen aus ?. Die Ankunft des Super-Dämons wird nämlich noch in anderen Geschichten immer mal wieder erwähnt. Es bahnt sich also an. Die Vorbereitungen liefen sozusagen ja auf Hochtouren. Der erste Auftritt im Horror Schloß im Spessart war somit auch längst überfällig Augenzwinkern .

__________________

Demnächst:

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von dark side am 03.07.2011 22:02.

03.07.2011 20:57 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6843

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich habe den Roman mit dem Hörspiel verglichen! Und ich kann mich zumindest nicht daran erinnern das in dem Roman "Im Nachtclub der Vampire" von einem Superdämon gesprochen wurde!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

03.07.2011 21:08 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Jabba Jabba ist männlich
Eroberer




Dabei seit: 04.05.2011
Beiträge: 65

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

in den hörspielen wird das erscheinen des schwarzen todes vorbereitet und dazu dienen die ersten paar folgen... das war ja in den heften nicht so glaube

03.07.2011 21:17 Jabba ist offline Email an Jabba senden Beiträge von Jabba suchen Nehmen Sie Jabba in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8238

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nein, das war in den Romanen anders. Der taucht wie von icy beschrieben in Band 7 auf.

"Huiiiiii, da bin ich. Jetzt sterbt ihr alle!" großes Grinsen

Wie die Stripperin aus der Torte

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

03.07.2011 21:51 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

alter gruselsack alter gruselsack ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 25.11.2011
Beiträge: 119

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Gestern habe ich es zum ersten Mal gemacht: Den Roman gelesen und gleich anschließend das Hörspiel (das ich bis dahin noch nicht kannte) reingezogen. Leider fällt dieses Hörspiel nicht nur gegenüber der Romanvorlage ab, sondern auch gegenüber den Classics. Und zwar erheblich. Schade.

30.11.2011 15:45 alter gruselsack ist offline Email an alter gruselsack senden Beiträge von alter gruselsack suchen Nehmen Sie alter gruselsack in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Wicket Wicket ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 30.04.2012
Beiträge: 1356

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Edition 2000... Wo soll ich anfangen?

Für mich begann mit diesem Hörspiel eine neue Ära. Bislang wurde der Grusel-Sektor von Europa beherrscht. Was Oliver Döring jedoch vor nun über 10 Jahren ablieferte, war schlichtweg beispiellos - ein nahezu fantastisch produziertes Hörspiel, welches neue Maßstäbe setzte. Hier wurde gezeigt, was möglich war - grandiose Soundeffekte, hervorragende Sprecher, ein stimmiger Soundtrack und Action satt.
Rückblickend betrachtet also der Weg in ein neues Hörspielzeitalter. Was von da an in punkto Produktionen den Markt förmlich überschwemmte, war teils unter dem Niveau der Edition 2000, teils vermochten die Hörspiele anderer Labels diese Marke jedoch auch zu knacken. Als Beispiele seien hier Gabriel Burns, Gruselkabinett oder auch Dorian Hunter zu nennen. Diese Serien vermochten die perfekte Produktion, gepaart mit einer stimmigen Atmosphäre noch zu verbessern.
Das ist genaugenommen das Problem mit der Edition 2000 für mich. Wir bekommen Action satt, bei null Atmosphäre geliefert. Quasi puren produktionstechnischen Overkill, arm an gruseligen und mystischen Momenten. Und sind wir mal ehrlich - spätere Produktionen, wie etwa Caine, waren technisch zudem noch weiter vorne.

Grundsätzlich jedoch, hat Herr Döring damals neue Wege beschritten, für die ich ihm sehr dankbar bin.

"Im Nachtclub der Vampire" hat alles, was ein kurzweiliges Action-Hörspiel benötigt.

__________________
The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown. (H.P. Lovecraft)

10.05.2013 22:36 Wicket ist offline Email an Wicket senden Beiträge von Wicket suchen Nehmen Sie Wicket in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

tommes2302 tommes2302 ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 01.09.2013
Beiträge: 16

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Habe die Tage den Roman gelesen und gestern das Hörspiel angehört. Es wird zwar teilweise weit von der Story abgewischen, aber man muss ja auch bedenken das Jahrzehnte dazwischen liegen. Auf jedenfall macht es Lust auf mehr

11.09.2013 11:48 tommes2302 ist offline Email an tommes2302 senden Beiträge von tommes2302 suchen Nehmen Sie tommes2302 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1296

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich vergebe ein GUT.

Die Folge ist stellenweise etwas langatmig, aber spannend. Aber ...
"Älter als der Satan"? - Na, da hab ich Zweifel. Und so mächtig wie man DST anpreist... war der auch nicht.

Dennoch gut zu hören, trotz kleiner Änderungen. Die sich im Gegensatz zu den Folgen ab 71 in Grenzen halten UND Sinn ergeben.

13.06.2015 23:42 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Koboldoo Koboldoo ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18.02.2016
Beiträge: 267

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Habe zufällig einen Knackerpack mit 4 Hörspielen beim Discounter gefunden. Den Roman selbst habe ich noch nicht gelesen. Das Hörspiel war sehr kurzweilig und schön inszeniert. Ein roter Faden ist auch erkennbar (der schwarze Tod).
Ich bin gespannt, wie es weitergeht… Perfekt für die tägliche Fahrt zur Arbeit und zurück. Kann ich nur weiterempfehlen. Auch für John Sinclair-Anfänger geeignet.

__________________
Ich lese John Sinclair + MADDRAX

15.03.2017 20:20 Koboldoo ist offline Email an Koboldoo senden Beiträge von Koboldoo suchen Nehmen Sie Koboldoo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum