Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Vampir Horror-Roman » VHR 1-100 » VHR Band 72: Die Rache des Magiers von Earl Warren » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zamorra Zamorra ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 162

VHR Band 72: Die Rache des Magiers von Earl Warren Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Der luxuriöse schwarze Wagen paßte nicht in die Vorortstraße. Hier gab es nur Mietskasernen, eng und grau, dürren Einheitsrasen vor den Häusern, Mittelklassewagen am Bordsteinparkplatz unter der Straßenlaterne. Es war ein düsterer Oktobertag. Selbst die sonst immer hinter den Fenstergardinen gegenwärtigen neugierigen Frauen schauten nicht aus den Häusern. Der schwarze Wagen hielt. Der Chauffeur blieb sitzen. Der Mann im Fond ließ die Börsenzeitung sinken, sah sich um. Er klopfte an die Trennscheibe, die ihn schalldicht vom Chauffeur abschloß. Sofort hörte er dessen Stimme durch die Gegensprechanlage. "Ja, bitte, Herr Kronberger?" "Sind wir da? Ist es hier?" "Ja. Severiusstraße 16. Karl-Josef Amann wohnt im 3. Stock."



Verfasst von Earl Warren (= Walter Appel)

Titelbild von Carolus Adrianus Maria Thole

Erschienen am 25.06.1974

09.06.2011 06:08 Zamorra ist offline Email an Zamorra senden Beiträge von Zamorra suchen Nehmen Sie Zamorra in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 4867

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Geschichte einer großen Liebe, die über das Grab hinaus reicht... Und ehe es zu schmalzig wird, sollte man sich vor Augen halten, dass es sich hier um einen Gruselroman handelt, und diese große Liebe kann leider nicht von Dauer sein, wenn dämonische Kräfte im Spiel sind.

Ungewöhnlich an diesem frühen Appel-Roman ist, dass der erwiesene Grusel-Action-Fachmann sich hier recht einfühlsam zeigt, was die Innenwelt der Akteure betrifft, Action im klassischen Sinne gibt es eigentlich nicht, sondern "nur Handlung", und auch die Dialoge, auf denen der Roman zu einem großen Teil aufgebaut ist, funktionieren sehr gut. Lediglich die böse Seite ist ein bisschen klischeehaft geraten. Auch habe ich bei diesem Werk immer den VHR Bd. 3 (Totentanz) von Alphonse Brutsche im Hinterkopf, aber das soll den Verdienst von Earl Warren nicht schmälern, er kann schließlich nichts für meine Innenwelt...

Für diesen Roman standen zwei weitere Titel zur Verfügung, die zumindest so auf der Rückseite des Bildes von Karel Thole stehen: Der Pakt mit dem Satan und Der gläserne Sarg.

__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

08.03.2014 23:27 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 4867

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das Original - unbeschnitten und ohne Layout:

__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

19.11.2017 23:04 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11250

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich fand die das die Hintergründe aller Personen leider etwas zu kurz gekommen sind. Klar wollte er seine Frau wieder haben, doch sie kam so gar nicht zu Wort. Warum die Sekretärin den Fluch so richtig übernehmen wollte war auch nicht so richtig klar.
Alles in allem etwas zu kurz zu kommen.

+++

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

09.12.2017 07:05 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum