Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Hörbares » Das Kino fürs Ohr » John Sinclair » Sonstige » John Sinclair - Die Comedy » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werwolf Werwolf ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 16.06.2011
Beiträge: 72

John Sinclair - Die Comedy Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Die Menschheit steht am Abgrund! Asmodina, die Tochter des Teufels, hat die Apokalypse heraufbeschworen! John Sinclair, der Sohn einer Mutter, eines Vaters und des Lichts, versucht sich ihr in den Weg zu stellen - und tappt damit in die schrecklich-teuflische Höllen-Falle des grausamen Horror-Entsetzens! Es beginnt ein wahnwitziges Abenteuer mit mordlüsternen Dörflern, kettensägenden Zombies, blutrünstigen Werwölfen, schnatternden Seelenfressern, kreischenden Weibern, knarrenden Türen, geschwollenen Lippen, Bärenfallen, fallenden Bären, dem Unfassbaren, Grimes, Ghouls, Handies, Hundies, unzähligen Insider- und Outsider-Gags sowie einem der spektakulärsten Endgegner aller Zeiten!

Sprecher:

Erzähler: Joachim Kerzel
John Sinclair: Frank Glaubrecht
Jane Collins: Franziska Pigulla
Bill Conolly: Detlef Bierstedt
Suko: Martin May
Sir James Powell: Karlheinz Tafel
Glenda Perkins: Ilya Welter

In weiteren Rollen:

Martina Treger, Boris Tessmann, Jochen Malmsheimer, Reiner Schöne, Claudia Urbschat-Mingues, Charles Rettinghaus, Marie Bierstedt, Marianne Rogée, Susanna Bonaséwicz, Thorsten Michaelis, Henning Bornemann, Hans-Jürgen Dittberner, Dorette Hugo, Dietmar Wunder, Petra Barthel, Hans-Werner Bussinger, Jochen Schröder, Jess Jochimsen, Philipp Schepmann, Thomas Lang, Klaus Sonnenschein, Matthias Haase, Helmut Rellergerd, Hennes Bender, Fred Bogner

Buch und Regie: Oliver Döring
Produktion: Alex Stelkens
Regie-Assistenz: Pe Simon
Tontechnik: Arne Denneler
Schnittassistenz: Jennifer Kessler
Original Score: STIL (Simon Bertling und Christian Hagitte) mit dem Berliner Filmorchester
Additional Original Music: Florian Göbels
Original Cover Painting: Vicente Ballestar
Grafik: Friedemann Weise, INBEIGE
Aufgenommen und geschnitten: Dezember 2004 – Juli 2005 in Berlin und Köln

Der Geisterjäger John Sinclair muss unter anderem mit wütendem Pöbel, einem Bären oder einem Ghoul im Jagdflugzeug und einigen anderen auseinandersetzen. Die Tochter des Satans mault Überdämonen an. John darf endlich seine Sekretärin vernaschen und ein wenig zwischen den Folgen springen. Schenkelklopfer sind garantiert, wobei sicherlich nur Fans etwas mit dieser Parodie anfangen können. Nicht-Kenner der Hörspielreihe werden es etwas schwer haben. Wer sich aber zu den Kennern der Abenteuer von John Sinclair zählt, wird nicht nur einen sehr abwechslungsreichen, sondern auch einen spannenden Spaß erleben. Und zähneknirschend empfiehlt Jason Dark diese Scheibe.

Hörprobe zum Speichern
http://www.geisterspiegel.de/audiovisuel..._Die_Comedy.mp3

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Werwolf am 27.06.2011 21:14.

27.06.2011 21:12 Werwolf ist offline Email an Werwolf senden Homepage von Werwolf Beiträge von Werwolf suchen Nehmen Sie Werwolf in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tommy Tommy ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 19.12.2010
Beiträge: 2202

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich hab´ heute mal wieder die Comedy von John Sinclair gehört und habe wieder sehr gelacht. Ein Kalauer jagt den Nächsten, wobei das schon fast anstrengend ist, weil es wirklich nicht zwei zusammenhängende ernsthafte Sätze gibt. Trotzdem ist das Hörspiel durchaus hörenswert, ist halt mal was ganz anderes.

Meine Wertung:
großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Neutral Neutral Neutral Neutral

__________________

19.02.2012 17:56 Tommy ist offline Email an Tommy senden Beiträge von Tommy suchen Nehmen Sie Tommy in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Wicket Wicket ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 30.04.2012
Beiträge: 1362

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hab das gute Teil gestern abend auch mal wieder ausgegraben. Zuletzt gehört hatte ich es damals bei Erscheinen und die Stellen, die ich als wirklich lustig in Erinnerung hatte, sind es für mich auch heute noch. Ein Highlight ist für mich die TSB-Parodie, welche so gelungen ist, da sie die Braunsche Produktionsweise noch nicht einmal sehr überzogen darstellt, sondern einfach nur aufzeigt, wie lustig diese Trash-Juwelen eigentlich von Natur aus schon sind:

"Wer ist das ?"
"Ein Mann !!!"

"Das ist doch nicht normal !"

Ansonsten schwanken die Gags für mich von brilliant (ca. 25%) über albern bis peinlich. Als klares Vorbild dürften die Zucker-Produktionen (z.B. "Nackte Kanone") hergehalten haben.
Kann man sich auf jeden Fall mal antun!

__________________
The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown. (H.P. Lovecraft)

18.11.2013 15:52 Wicket ist offline Email an Wicket senden Beiträge von Wicket suchen Nehmen Sie Wicket in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Thoro Thoro ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 05.03.2015
Beiträge: 101

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mal etwas anderes und sehr gelungen. Der Humor und der gute Trash den es bei John Sinclair nunmal gibt wird noch schön bis zur Spitze getrieben. Auch schön die Tonstudio Braun Szene.
Die Parodie könnte von mir aus mal eine Fortsetzung vertragen.

__________________
Es wird böse enden...
(Werner Enke in "Zur Sache Schätzchen")

30.04.2015 23:21 Thoro ist offline Email an Thoro senden Beiträge von Thoro suchen Nehmen Sie Thoro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8298

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich hätte so gern eine Fortsetzung. Der Humor war einfach und auf einem niedrigen Level. Wie ein Fips Asmusen Auftritt im Sinclairsetting. Und deshalb lässt es sich auch so gut im Hörspiel umsetzen, wo man einfach mal abschalten und lachen kann.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

01.05.2015 10:38 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1333

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Comedy 2

John und Asmodina haben geheiratet. Wo die Liebe eben so hinfällt. Aber nun droht dem geisterkillenden Ehepaar Gefahr! Denn Xorron hat sich in Asmodina verliebt und will den lästigen Nebenbuhler umbringen. Doch da hat Lady X ihre Einwände, da sie John ehelichen will und da steht ihr nun Asmodina im Weg. Ganz nebenbei droht der wiederauferstandene Schwarze Tod mit der gerade erlangten Weltherrschaft alles ins Verderben zu stürzen und jedem Menschen den wahren Willen seiner Herren aufzuzwingen: Superduper-Stützstümpfe aus dem Hause "Great Olds". Wer sie nicht kauft, wird gekillt... Was den GA nicht gefällt - denn wer soll die Strümpfe kaufen, wenn alle Menschen tot sind?

01.05.2015 11:06 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Thoro Thoro ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 05.03.2015
Beiträge: 101

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Aufgrund der von Dr Tod erstellten Diagnose der Beinvenenthrombose, möchte Grimes der Ghoul die gesamte Stützstrumpflieferung der GA stehlen. Durch seine schleimige Haut ist der Verbrauch nun mal sehr gross.
Suko und Bill schlagen Alarm, denn Sheila, Shao , Glenda und Jane langsam in die Jahre gekommen brauchen auch die Strümpfe. Nur eine Verbrüderung von John mit dem schwarzen Tod kann die Ereignisse stoppen.
großes Grinsen

__________________
Es wird böse enden...
(Werner Enke in "Zur Sache Schätzchen")

01.05.2015 17:27 Thoro ist offline Email an Thoro senden Beiträge von Thoro suchen Nehmen Sie Thoro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

TheManOnTheMoon TheManOnTheMoon ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 201

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich finde es sehr schade, dass sie davon wirklich nie einen zweiten Teil von gemacht haben.

__________________
»Weder König noch Königin! Kein Herr und Gebieter! Wir lassen uns nicht noch einmal täuschen!«

04.06.2015 19:26 TheManOnTheMoon ist offline Email an TheManOnTheMoon senden Homepage von TheManOnTheMoon Beiträge von TheManOnTheMoon suchen Nehmen Sie TheManOnTheMoon in Ihre Freundesliste auf Füge TheManOnTheMoon in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1333

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Comedy 3

Justine und Jane haben sich verlobt. Natürlich zweifelt das Sinclair-Ehepaar am Verstand der beiden. Denn eine uralte Legende wird nun Wirklichkeit: "Wenn eine Vampirin und eine Exhexe heiraten, wird sich öffnen das Tor in die Welt des Chaos und alles fällt ins Chaos." - Ein Gegenmittel ... gibt es nicht. Es gilt die Eheschließung zu verhindern, aber beide haben heimlich in Kanada geheiratet. Und dann öffnen sich die Tore der Verdammnis. Als erstes wird Asmodina Sinclair in eine gute Fee mit rosa Rüschenhemd verhext, John Sinclair in ein Warzenschwein, das dem hungrigen Suko in die Arme läuft und promt im Wok landet. Gleichzeitig entkommen der Hölle alle Seelen, die Erzengel werfen den Job hin und die Queen dankt ab. Neuer King wird Sir James Powell, der Angela Merkel geheiratet hat, die zur Weltkaiserin gekrönt wird.

Kann man das Chaos noch verhindern, oder ist alles verloren?

09.07.2015 19:32 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Shadow Shadow ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 29.10.2014
Beiträge: 2059

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Loxagon
Comedy 3

Justine und Jane haben sich verlobt. Natürlich zweifelt das Sinclair-Ehepaar am Verstand der beiden. Denn eine uralte Legende wird nun Wirklichkeit: "Wenn eine Vampirin und eine Exhexe heiraten, wird sich öffnen das Tor in die Welt des Chaos und alles fällt ins Chaos." - Ein Gegenmittel ... gibt es nicht. Es gilt die Eheschließung zu verhindern, aber beide haben heimlich in Kanada geheiratet. Und dann öffnen sich die Tore der Verdammnis. Als erstes wird Asmodina Sinclair in eine gute Fee mit rosa Rüschenhemd verhext, John Sinclair in ein Warzenschwein, das dem hungrigen Suko in die Arme läuft und promt im Wok landet. Gleichzeitig entkommen der Hölle alle Seelen, die Erzengel werfen den Job hin und die Queen dankt ab. Neuer King wird Sir James Powell, der Angela Merkel geheiratet hat, die zur Weltkaiserin gekrönt wird.

Kann man das Chaos noch verhindern, oder ist alles verloren?

Stellt dieses Szenario nicht schon das totale Chaos dar? Urks

Was sollte da noch schlimmer werden? Nägel großes Grinsen

Eventuell könnte James Bond noch Commissario Brunetti ehelichen ... Ohnmacht Böse Grusel

__________________
Erhebe nicht den Anspruch, alles zu wissen – versuche es.

09.07.2015 19:49 Shadow ist offline Beiträge von Shadow suchen Nehmen Sie Shadow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1333

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zweiter Teil des Hörspiels:

Marsianer landen auf der Erde und beschließen promt, dass ihnen die Erde gefällt und wollen sie erobern. Doch das mißfällt den GA, die nach dem Debakel mit den Stützstrümpfen nun ein Mettbrötchenimperium errichten wollen. Unterdessen kann John in letzter Sekunde dem Wolk entkommen, doch Suko und Shao jagen ihrem Imbiss gnadenlos hinterher.

Glenda entdeckt Indies doch noch ein Gegenmittel - um gleich darauf einen Weinkrampf zu bekommen. Denn ein Teil des Elixiers des Antichaos wären drei Tropfen Blut ".... eines Vampirfürsten, der einst ein Dämonenjäger war, und seinen Ehepartner durch die Schuld seines Skeletts verlor, das eigentlich jemand anderen töten wollte".

Zu dumm nur, dass das die Auswahl auf genau eine Person einschränkt: Will Mallmann.
Dieser ist allerdings ziemlich tot und wäre selbst im Falle des Falles seiner Wiederbelebung, laut Asmodina ein Mensch. Es müsste also rasch eine neue Frau her, ein Skelett dass diese dann Ausversehen abmurkst und obendrein ein Vampir. Was alles noch machbar wäre.

Da Mallmann aber zum Todeszeitpunkt ein Dämon war, war dessen Seele im Spukreich. Doch dem sind bekanntlich alle Seelen entflohen. Und dummerweise haben die Marsianer sämtliche Duschen der Erde zerstört, wodurch diese Chance auch ausfällt.

Kann man das Chaos noch aufhalten?
Wird John seinen Freunden entkommen, oder in deren Mägen enden?
Wohin geht die Hochzeitsreise von Justine und Glenda?
Und wann zieht jemand das Gegenmittel gegen den Irrsinn aus dem Hut?

Antworten gibt's in "Die Comedy 3 - Das Chaos"
2 CDs, 180 Minuten Laufzeit.

Script: O. Döring
Ab sofort im Handel - oder auch nicht. Oder doch.

10.07.2015 09:32 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum