logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Professor Zamorra » Professor Zamorra (Folge 1) Die Quelle des Lebens...hörspiel
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werwolf Werwolf ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 16.06.2011
Beiträge: 72

28.06.2011 17:37
Professor Zamorra (Folge 1) Die Quelle des Lebens...hörspiel
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Lord Bryont Saris ap Llewellyn liegt im Sterben. Im hohen Norden Schottlands bereitet sich der Erbfolger auf den Tod vor.
Zamorra, sein bester Freund, soll die Geburt von Bryonts Sohn überwachen, in welchem der Erbfolger wiedergeboren werden wird. Doch kaum in Llewellyn angekommen, plagen Zamorra seltsame Träume. Träume über eine ihm unbekannte Vergangenheit...
Noch, als Zamorra versucht, sie zu ergründen, wird er in einen Kampf auf Leben und Tod verwickelt!



(c)+(p) 2009 Delicious Media Productions

Nach der Heftroman-Vorlage von W. K. Giesa

                                    Werwolf ist offline Email an Werwolf senden Homepage von Werwolf Beiträge von Werwolf suchen Nehmen Sie Werwolf in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
22524
alter gruselsack alter gruselsack ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 25.11.2011
Beiträge: 119

30.11.2011 15:52
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das hier war so ziemlich das enttäuschendse Hörspiel seit langem. Sicher, der Zyklus umfasst vier Teile, aber darum geht es nicht. Völlig unambitioniert, nach jedem Dialog dudelt ziemlich lange die Musik. Mag schon sein, daß das ganze als "Kammerspiel" gedacht wurde, aber nö, tut mir leid.
Verwundert hat mich auch, daß als erste Folge erst mit Band 500 begonnen wird. Das ist doch alles sehr enttäuschend für diese ungleich großartige Heftserie. Ich glaube, Giesa würde sich im Grab umdrehen.

                                    alter gruselsack ist offline Email an alter gruselsack senden Beiträge von alter gruselsack suchen Nehmen Sie alter gruselsack in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
29154
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018