Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Hörbares » Das Kino fürs Ohr » Macabros » 1 - Der Monstermacher » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
alter gruselsack alter gruselsack ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 25.11.2011
Beiträge: 119

1 - Der Monstermacher Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Der Rennfahrer Bernd Hellmer (mir richtigem Namen Björn Hellmark) steht vor seinem wichtigsten Rennen. Doch es soll nicht nur sein wichtigstes, sondern auch sein letztes sein. Danach möchte er sein Leben mit seiner rassigen brasilianischen Freundin Carminia Brado erstmal in vollen Zügen geniessen. Doch der japanische Taykushi-Konzern will seinen Fahrer Onio Yamahoki an der Spitze plazieren und greift zu unlauteren Mitteln. Björn Hellmarks Wagen wird manipuliert und es kommt zu einem folgeschweren Unfall. Der Deutsche überlebt zwar, doch er fällt in ein Koma, das sein Leben verändert: Aus seinem Unterbewußtsein spricht plötzlich eine Stimme, die sich Al Nafuur nennt, zu ihm und erklärt ihm, dass er der Sohn eines Gottes vom Lande Xantilon ist, und dass er die Fähigkeit hat an zwei Orten gleichzeitig zu sein. Diese Fähigkeit scheint gar nicht mal so selten zu sein, und offentlichtlich erwartet Hellmark ein actionreiches, bedeutungsreiches Schicksal, welches ihm aber jetzt noch nicht offenbart wird. Während er noch im Koma liegt schafft er es immer besser, seinen Astralkörper zu projizieren, während sein menschlicher Körper vom Unfall schwerstverletzt sich immer mehr dem Tode nähert. Al Nafuur teilt Björn aber mit, dass er weiterleben wird, als MACABROS. So scheint sein Körper schliesslich zu sterben, aber Björn kann Carminia und seinen Vater Alfred vorher einweihen. Mithilfe der Beiden wird sein Tod offiziell, sein zweites Leben jedoch bleibt geheim. Seine Beerdigung wird fingiert, sodass er fortan unerkannt unter seinem richtigen Namen Björn Hellmark weiterleben kann. Er kann nun also einen Geisterkörper erschaffen, einen Astralkörper projezieren, der unabhängig von ihm agieren kann, der unverwundbar und doch ein Teil seiner Person ist. Er ist nun: Macabros!

21.12.2011 14:53 alter gruselsack ist offline Email an alter gruselsack senden Beiträge von alter gruselsack suchen Nehmen Sie alter gruselsack in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Thoro Thoro ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 05.03.2015
Beiträge: 101

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das Hörspiel macht Spaß. Simon Gosejohan als Björn Helmark/ Macabros war eine gute Wahl. Das haben aber wohl nicht alle so gesehen. Naja, mir hat es gefallen.

__________________
Es wird böse enden...
(Werner Enke in "Zur Sache Schätzchen")

26.03.2015 01:14 Thoro ist offline Email an Thoro senden Beiträge von Thoro suchen Nehmen Sie Thoro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum