Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Professor Zamorra » PZ801-1000 » Band 982: Die Kinder der Zeitsäufer » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Band 982: Die Kinder der Zeitsäufer Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Lange hat das Böse in der spanischen Sierra Nevada unter dem Berg geschlafen – seit der Teufel selbst es in einer Höhle einschloss, weil es sich ihm widersetzte.
Alles nur Legende?
Immerhin ist es eine, die die Bewohner des kleinen Bergdorfes Abruceta zu glauben scheinen, wie Dylan McMour feststellt. Gut, dass Zamorra an seiner Seite steht, um das Rätsel der Höhle und des plötzlich gealterten Mädchens im Krankenhaus von Granada zu lüften ...

Erscheinungsdatum: 17.01.2012

Autor: Oliver Fröhlich

Cover: Arndt Drechsler







Diesen Roman bewerten Die aktuelle Top50



03.01.2012 14:14 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1321

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

0% fürs Cover.

03.01.2012 19:13 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8481

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Loxagon
0% fürs Cover.

Frag mich mittlerweile auch schon, wieso PZ eigentlich nicht schon längst eingestellt wurde. Denn wer permanent solch schlechte Titelbilder präsentiert, kann nicht gerade auf potenzielle "Neu-Leser" hoffen. Die treuen Stamm-Leser wissen zumindest, dass der Inhalt meistens für das beschissene Cover entschädigt Augenzwinkern .

__________________

Demnächst:

1. JS: Band 2052 Verschollen in der Todeszone
2. Larry Brent, wenn es die Zeit hoffentlich wieder zulässt

03.01.2012 20:48 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Wolfsherz
Routinier




Dabei seit: 19.12.2009
Beiträge: 459

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

so ist es dark side, die Geschichten,und die charaktäre sind es sind es wo die serie ausmachen,nicht die cover.Ich würde das Heft schon alleine wegen des geilen Titels kaufen

__________________
Am lesen,
J.S Das Gewissen des Henkers PZ: Der Clan der Wölfe MD: Die Nacht der Rache
Jerry Cotton Der singende Killer

03.01.2012 22:45 Wolfsherz ist offline Email an Wolfsherz senden Beiträge von Wolfsherz suchen Nehmen Sie Wolfsherz in Ihre Freundesliste auf Füge Wolfsherz in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8481

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wolfsherz
so ist es dark side, die Geschichten,und die charaktäre sind es sind es wo die serie ausmachen,nicht die cover.

Daumen_hoch

Zitat:
Original von Wolfsherz
Ich würde das Heft schon alleine wegen des geilen Titels kaufen

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen ..... der Titel ist aber auch echt nur geil großes Grinsen .

__________________

Demnächst:

1. JS: Band 2052 Verschollen in der Todeszone
2. Larry Brent, wenn es die Zeit hoffentlich wieder zulässt

04.01.2012 10:10 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8273

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Huch, wir nähern uns der 1000 aber ziemlich schnell. Ohnmacht

So schlecht finde ich die Cover jetzt gar nicht. Da sind vor zwei Jahren die Sinclairs wesentlich schlechter gewesen. Weiß gar nicht, was ihr habt. Keine Meisterwerke, aber damit kann man leben. Zumal sie meist zum Romaninhalt passen.

Ich jedenfalls habe nichts gegen das Cover. Gut gezeichnet und wenn diese Viecher im Roman so beschrieben werden, passt es doch.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

04.01.2012 10:38 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1321

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Dennoch hat PZ seit dem 800er Bereich fast ausnahmslose miese Cover. Gute gab es nur extrem wenige. Da lob ich mir den Sinclair, der zwar miese Romane hat, aber meistens tolle Cover.

Eigentlich sollte ein Cover ja eine Szene aus dem Roman zeigen/oder einen der Charaktere und eben neue Leser neugierig machen. Nur dass neue Leser von den Covern meistens abgeschreckt werden.

04.01.2012 11:28 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich wusste nicht, was ich beim einstellen zuerst denken sollte ... uuups, der Romantitel und dann kam sofort das Cover. Urks

Na vielleicht bändelt der Roman ja an Silvester und Neujahr an?

Ansonsten kann ich da Lox nur zustimmen und wer weiß ... evtl. ist der Roman dazu gar nicht so übel?

04.01.2012 17:35 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1321

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Bisher hat mich der Autor nie enttäuscht.

04.01.2012 18:09 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tokata1973 Tokata1973 ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 18.01.2011
Beiträge: 2489

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das Cover erinnert mich an eine Folge aus der ersten Akte X Staffel.....

04.01.2012 18:36 Tokata1973 ist offline Email an Tokata1973 senden Beiträge von Tokata1973 suchen Nehmen Sie Tokata1973 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8273

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Was habt ihr denn gegen das Cover? Ganz ehrlich, das aktuelle Sinclair finde ich wesentlich schlechter. Ich muss weiterhin sagen: Seit Spoerr weiß ich erst, was miese Cover sind. Und da finde ich, dass bei PZ nur selten wirklich mises dabei waren.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

04.01.2012 19:01 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2572

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ehrlich gesagt finde ich das Cover sogar ziemlich gelungen - mal was ganz anderes, aber ich finde, es hat ein gewisses Etwas. Besonders die Augen der Kreatur ziehen einen richtig in den Bann.

04.01.2012 20:18 Dämonengeist ist offline Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8481

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nichts für ungut. Für mich sieht der Typ eher aus, als wenn er eine Tomatenstaude gesoffen hat großes Grinsen .

__________________

Demnächst:

1. JS: Band 2052 Verschollen in der Todeszone
2. Larry Brent, wenn es die Zeit hoffentlich wieder zulässt

04.01.2012 23:19 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8273

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dark side
Nichts für ungut. Für mich sieht der Typ eher aus, als wenn er eine Tomatenstaude gesoffen hat großes Grinsen .


Und muss das denn im künstlerischen Sinne schlecht sein? Augenzwinkern

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

05.01.2012 14:04 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Adrian Doyle Adrian Doyle ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 27.01.2011
Beiträge: 201

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Erinnert mich an das hier:

http://www.dvdactive.com/news/releases/stephen-kings-it.html

05.01.2012 16:31 Adrian Doyle ist offline Email an Adrian Doyle senden Beiträge von Adrian Doyle suchen Nehmen Sie Adrian Doyle in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dämonengeist
... - mal was ganz anderes, aber ich finde, es hat ein gewisses Etwas.

…dem kann ich mich anschließen.
Die Cover sind wie eine Achterbahn. Mal wird dir schlecht, mal willst du nochmal fahren.

Vom äußeren Eindruck her, nein, ich kann es nicht in eine Verbindung mit ES bringen.

Alles wirkt sehr fremd, und die Zeit ist auf die Person bezogen, ein interessantes Cover.

__________________

05.01.2012 17:41 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8273

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Einst sperrte Asmodis drei Gosh-Dämonen in eine unterirdische Höhle ein und verwandelte ihre Artgenossen in steinerne Statuen. Ein durch die Vernichtung der Hölle herbeigeführter Impuls führte zu einem Beben und setzte den Zugang zur Höhle wieder frei. Das junge Liebespaar Javier und Aramninta findet den Zugang und begibt sich in die Höhle, wo das Gefängnis eines der Dämonen einen Riss bekommen hat. Er tötet Javier, von Araminta lässt er gerade noch rechtzeitig ab. Aber sie altert um Jahre und fällt in ein Koma. Der Gosh macht sich nun daran, die Bewohner des nahe gelegenen Dorfes zu seinen Dienern zu machen.

Nachwuchsdämonenjäger Dylan stößt auf den Fall und begibt sich gemeinsam mit Zamorra zum Krankenhaus, wo das Mädchen im Koma liegt. Mit dem Amulett schafft der Professor es, die Lebensgeister von Araminta wiederzuerwecken. Als sie aus dem Koma erwacht ist Dylan bereits mit einem Dolmetscher in ihr Heimatdorf gefahren, um mehr über einen uralten „Teufelsfluch“ zu erfahren. Doch die manipulierten Leute wollen keine Auskunft geben. Erst der Wirt der Dorfkneipe, noch nicht befallen, erzählt ihnen von den Dämonen, die einst den Teufel stürzen wollten, versagten und als Strafe in den Berg eingesperrt wurden. Dylan lässt den Dolmetscher zurück und unterrichtet Zamorra von der Höhle.

Der hat unterdessen die Geschichte des erwachten Mädchens erfahren und ist gemeinsam mit einem Polizisten schon auf dem Weg. Vor der Höhle treffen sie sich. Dort lungert noch der Gosh-Dämon herum, der versucht, seine beiden Brüder zu befreien. Die Kreatur spürt die Gefahr, welche von den Eindringlingen ausgeht und ruft die Dorfbewohner zu sich. Als Zamorra, Dylan und der Polizist die Höhle erkundet haben, auf die gefangenen Dämonen gestoßen sind und wieder gehen wollen, haben die Dörfler den Zugang fast erreicht. Während der Großteil der Gruppe die Höhle betritt, um die anderen Gosh-Dämonen zu befreien, hetzen einige das Trio gnadenlos durch den Wald vor der Höhle und erreichen sie schließlich. Die Dämonenjäger können nicht verhindern, ebenfalls gebissen und befallen zu werden. Doch Dylan, einst von einem Gosh-Dämon gebissen, kämpft mental gegen die Übernahme an. Mit Zamorras Hilfe, der als Unsterblicher teilweise geschützt ist, kann er sich schließlich aus der Kontrolle befreien. Dies setzt eine Kettenreaktion in Gang, aus der langsam die übrigen Dorfbewohner erwachen. Doch da ist es schon zu spät, und die anderen beiden Gosh-Dämonen sind frei. Die Dämonen müssen einsehen, dass sie gegen Zamorra keine Chance haben werden. Sie erwecken ihre versteinerten Brüder und fliehen dann. Dylan kann sie stellen und mit dem Tattoo-Armband einen magischen Angriff starten, doch sie reflektieren ihn. Der Zauber trifft Dylan selbst und lässt ihn irgendwohin verschwinden.

Asmodis ist inzwischen auf den Vorfall aufmerksam geworden. Die drei Gosh-Dämonen selbst sind durch korrumpierte Seelenkristalle in ihren Körpern gegen seinen Auffindungszauber immun, aber die ehemaligen Versteinerten vernichtet er mit einem Schlag und kann die Höhle zum Einsturz bringen.

Zamorra konnte die Dörfler von der Kontrolle befreien. Doch die Gosh-Dämonen sind mit den Seelenkristallen in sich geflohen und er hat keine Ahnung, wohin Dylan verschwunden ist.




Ich muss mal anfangen, auf die Autoren der Romane zu achten. Ist das eine Eigenart von Oliver Fröhlich, dass er die Romane mit so ausführlichen Beschreibungen anreichert? Die Einleitung für den Roman dauert einen Drittel des Romans. In der wird die Gegend um das spanische Dörfchen überaus anschaulich beschrieben und eine mysteriöse Stimmung aufgebaut, aber Action gibt es keine. Auch ist der Charakter der plappernden Dolmetschers überhaupt nicht mein Fall. Der war nicht nur für Dylan nervig.

Allgemein geht es mir im Roman etwas zu ruhig zu. Richtige Action gibt es erst am Ende des Romans, ab der Verfolgungsjagd der Dorfbewohner. Dafür geht es dann aber richtig zur Sache. Einen Finalkampf gegen die Gosh gibt es nicht, dafür auch keinen Sieg für Zamorra.

Auch bin ich etwas von Dylan enttäuscht. Mir ist der etwas arrogant-überhebliche und coole Dämonenjäger lieber als der hier präsentierte nachdenkliche Dylan. Aber es passt eben perfekt zur Geschichte.

Fazit: Ein Roman mit solider Basis, an dem es nur subjektiv etwas zu meckern gibt. Für mich liegt er im guten MITTELfeld.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

17.01.2012 19:28 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Urian Kalyptus
König




Dabei seit: 10.01.2013
Beiträge: 773

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Loxagon
0% fürs Cover.


Mir gefällts - ist auf jeden Fall um Längen besser als das von Band 981.

Zur Story:
Für mich war es ein guter Roman. Gerade die ausführlichen Beschreibungen der Gegend; das teilweise recht nervige Gequassel des Dolmetschers; Dylans Sprüche sind nur einige von den Dingen, die mir gefallen haben.

In eigener Sache:
Ich muß mich daran gewöhnen, daß Zamorra nun von mehreren Authoren geschrieben wird, die alle ihre Handlungsstränge weitertreiben und ihre Handlungsträger ausbauen.
Zu Zeiten von Giesa war eben alles "aus einem Guß", und die Protagonisten haben sich kontinuierlich fortentwickelt. Der Professor war Dank seines Amuletts naherzu unbesiegbar (woher die Energie des Amuletts kam, hat keinen gekratzt); die Beziehung zu Nicole war stabil (auch wenn die "Wiederholungsphrasen" in ihren Gesprächen auf Dauer ein bissl nervig wurden); die "ewigen Bösewichter" kamen immer mal wieder drann (jeder hatte seine "Schublade"); die Romane wechselten zwischen SF, Fantasy, Grusel (manchmal auch Slapstik-Grusel), Horror (war fast nie dabei) - ich hab die Dinger gern gelesen.
Nun ist alles anders:
Das Amulett zieht seine Energie aus Zamorra - also setzt er es kaum noch ein (manchmal m. E, zuu wenig).
Nicole ist nicht immer dabei - dafür agiert sie (???) auch mal allein (hab ich noch keinen gelesen, aber ich hoffe da kommen noch welche).
Der Wust der Giesa'schen Protagonisten wurde abgebaut - es ist Platz für neue.
Assi macht sich rar - und wird nicht mehr als die "Witzfigur" von dunnemals dargestellt.
Stygia (gibt es die noch ?) hoffentlich auch nicht mehr.

Ich bin schon mal gespannt, wie es weitergeht.

__________________
Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin und niemand ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge ?

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Urian Kalyptus am 29.01.2013 14:19.

29.01.2013 08:11 Urian Kalyptus ist offline Email an Urian Kalyptus senden Beiträge von Urian Kalyptus suchen Nehmen Sie Urian Kalyptus in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8273

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Stygia ist noch dabei und alles andere als eine Witzfigur. Assi, nun der pupst doch manchmal noch ein wenig oder klopft lockere Sprüche.

Nicole ist glaube ich nicht allein unterwegs, nicht mehr. Anfang der 900er war sie das allerdings oft.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

29.01.2013 11:57 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum