Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » DämonenKiller » Frage und Antwort » Hardcover aufgebessert oder 1:1 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8606

Fragezeichen Hardcover aufgebessert oder 1:1 Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Da der Bereich hier ja noch zimelich leer ist, eine weitere Frage von mir.

Sind die DH-Hardcover die gedruckten Originaltexte oder wurden sie ein wenig aufgebessert. Mal von der neuen Rechtschreibung abgesehen. Veraltete Grammatik, Logikfehler die erst später bemerkt wurden, umgesetzte Kritiken und Vorschläge der Fans oder ganz einfach Modernisierungen.

Ich tue mich schwer, mich von einer Groschenheftserie fesseln zu lassen und darin einzutachen, die schon älter ist. Merke ich bei den Ballard-GKs, wo ich dauernd denke "wie oldschoolig". Das nicht unbedingt negativ, aber diesen Eindruck sollte die Geschichte beim Originalerscheinen ja sicher nicht machen, da war das für die Leser normal.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

24.01.2012 17:16 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Dorian Dorian ist männlich
Team




Dabei seit: 10.02.2011
Beiträge: 66

RE: Hardcover aufgebessert oder 1:1 Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Upps, hier hat sich ja was getan und ich war nicht da. unglücklich Sorry ... Schäm ...

Ich habe die Heftromane und auch die Hardcover gelesen. Nur leider liegen dazwischen mehrere Jahre, so dass ich nicht genau sagen kann, was alles geändert wurde.
Aber Holger hatte sich damals die Mühe gemacht, einzelne Textfragmente zu vergleichen. (Er war der Moderator des altes Dorian Hunter Forums). Es sind mal Wörter oder auch mal ganze Sätze gelöscht oder ergänzt worden. Aber nie wurde der Inhalt geändert. Der Text bzw. der Inhalt wurde aber auch nicht auf „neu“ getrimmt, soll aber nun in der Gegenwart. Jedoch keine Handys, keine MP3 Player, etc. Auch wurden in manchen Stories die Jahreszahlen nicht geändert oder die Währung. Ich kann mich noch erinnern, dass man in den Hardcovern zumindest teilweise noch von Österreichische Schilling sprach, statt von Euros.
Als Grundlage für die Hardcover wurde immer die 1. Auflage genommen. Die weichgespülte Neuauflage wurde statt dessen nicht beachtet. (Gott sei Dank).
Nach meiner Meinung spielt es keine Rolle, ob man nun die Hardcover oder die 1. Auflage liest.
Ich persönlich, mein lieber Gleichgewicht, halte lieber ein altes, schmuddeliges, vergilbtes Heft in den Händen, als ein frisch gedrucktes Buch. Bin halt ein Nostalgiker.

Ich hoffe ich konnte dir die Frage beantworten, wenn auch ein bisschen spät.

__________________
"Die Frage ist nicht, ob du paranoid bist, die Frage ist: Bist du paranoid genug!?!" (aus dem Film Strange Days)

02.02.2012 20:46 Dorian ist offline Email an Dorian senden Beiträge von Dorian suchen Nehmen Sie Dorian in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

danjogi danjogi ist männlich
Team


Dabei seit: 05.12.2011
Beiträge: 52

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

na, ich muss mich für die späte Antwort nicht entschuldigen, bin ja noch frisch hier.

Weichgespülte Neuauflage?

Naja, ich habe die Hardcover, 1. Auflage und Neuauflage "gleichzeitig" gelesen.

Sowohl Neuauflage wie auch Hardcover sind überarbeitet worden. Ich muss jedoch sagen, dass aus meiner Sicht die Neuauflage nicht weich gespült wurde. Es fehlen manchmal halt Sätze, ohne dass die Handlung an und für sich dadurch zerstückelt wird, es fehlt halt nur das "blutrünstige"... Insbesondere natürlich bei den indizierten Heften...

Die Fortsetzung in den Hardcovern nimmt dann den begonnen und nie vollendeten Zyklus der 1. Auflage UND die Fortsetzung (Band 131 bis 175) der Neuauflage auf und fasst diese knapp 50 Bände im Umfang von zirka 8 Romanen zusammen. Da kommt es allerdings zu Verwirrungen, wenn man die gleichzeitig liest. Man hätte die Story ab Band 131 der Neuauflage am besten vergessen sollen... Auch wenn es dort einige gute Ansätze bzw. Romane gab.

29.02.2012 20:04 danjogi ist offline Email an danjogi senden Beiträge von danjogi suchen Nehmen Sie danjogi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Dorian Dorian ist männlich
Team




Dabei seit: 10.02.2011
Beiträge: 66

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hallo Danjogi,

es freut mich ungemein, hier ein Gleichgesinnten zu treffen. großes Grinsen

Unter weichgespült kann man eine Menge verstehen und ist ein dehnbarer Begriff. Aber genau das fehlen des "Blutrünstiges" so wie du es genannt hast, verstehe ich unter weichgespült. Damit will ich aber nicht sagen, dass die 2. Auflage deshalb weniger lesenswert ist. Nägel

Du hast die Hardcover, 1. Auflage und Neuauflage "gleichzeitig" gelesen? Hast du jeden Roman dreimal gelesen? Etwa die komplette Serie? Respekt. Zählst du auch unter den Altlesern, oder kamst du erst später hinzu?

__________________
"Die Frage ist nicht, ob du paranoid bist, die Frage ist: Bist du paranoid genug!?!" (aus dem Film Strange Days)

01.03.2012 19:40 Dorian ist offline Email an Dorian senden Beiträge von Dorian suchen Nehmen Sie Dorian in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

danjogi danjogi ist männlich
Team


Dabei seit: 05.12.2011
Beiträge: 52

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hallo "Dorian",

siehe Vorstellungsecke ;o)

Habe den Dämonenkiller vor rund 30 (?) Jahren entdeckt. Damals so gut wie unerschwinglich, in der Regel für nen olles gebrauchtes Heft 5 DM... Wohl gemerkt pro Heft.

Vor acht Jahren bin ich durch eBay wieder auf den Geschmack gekommen.

Als ich die Serie komplett hatte, gab es kein halten mehr.

Es stellte sich die Frage, erst 1. Auflage lesen, dann 2. Auflage oder wie...

Ich habe die Hefte dann in der Tat nacheinander gelesen. Also Band 10 der Neuauflage und dann Band 9 der 1. Auflage (hmmm, ist das richtig?)... Später dann allerdings 131 bis 143 der 1. Auflage und danach die 2. Auflage von 131 bis 175 und im Anschluß die Hardcover...

Ist aber auch schon wieder 1 Jahr oder etwas mehr her.

Verschiedene berufliche und private Umstände lassen mich nicht zur Ruhe und damit zum lesen kommen. Aber, wenn ich hier so unterwegs bin... Ich sollte mir wieder die Zeit zum lesen nehmen, hilft vielleicht auch mal wieder den Kopf frei zu bekommen.

Hardcover habe ich im Übrigen nicht alle. Bin "nur" bis Band 7 oder 8 der neuen Romane gekommen.

Internette grüße

Jörg

01.03.2012 23:13 danjogi ist offline Email an danjogi senden Beiträge von danjogi suchen Nehmen Sie danjogi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8930

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von danjogi
Verschiedene berufliche und private Umstände lassen mich nicht zur Ruhe und damit zum lesen kommen. Aber, wenn ich hier so unterwegs bin... Ich sollte mir wieder die Zeit zum lesen nehmen, hilft vielleicht auch mal wieder den Kopf frei zu bekommen.

Diese Sätze kommen mir irgendwie bekannt vorKopfkratzen ....so erging es mir auchAugenzwinkern . Ein guter Forum-Freund (Engelbert) gab mir damals auch die richtigen Worte mit auf dem Weg. Sie stimmten mich nachdenklich, danach "nahm" ich mir einfach die Zeit. Auch dir wünsche ich die Zeit dazu !.

Zitat:
Original von engelbert
Schön, dass du da bist!
Die Sache mit den Beruf verfolgt mich auch immer wieder. Es ist ein wunderbarer Ausgleich in eine andere Welt hinzugleite, auch wenn die Zeit es nicht immer zuläst wie wir es gerne hätten.

__________________

Demnächst:
1. LB: Band 0033 Zur Herberge der tausend Schrecken

01.03.2012 23:48 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3122

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Was das "Blutrünstige" im Dk betrifft:
Da ich "nur" die 2. Auflage habe, Dorian allerdings die 1. Auflage, hatten wir mal ein paar Szenen der beiden Auflagen verglichen.
So stand z.B. in Band 2 der 2. Auflage ("Das Henkersschwert") zu lesen: "Diesmal spaltete es dem Monster den Schädel." In der 1. Auflage ging der Satz weiter: "...bis zum Nasenbein". geschockt großes Grinsen

04.03.2012 01:52 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

sinclair-fan sinclair-fan ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 2

Inhalte der Zaubermond-Hardcover Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hat jemand von Euch eine Aufstellung, welche Originalromane in den Dorian-Hunter-Hardcovern von Zaubermond abgedruckt wurden? Und vielleicht auch, wann genau welches Hardcover veröffentlicht wurde? Würde mir sehr weiterhelfen. Danke!

18.09.2012 00:09 sinclair-fan ist offline Email an sinclair-fan senden Beiträge von sinclair-fan suchen Nehmen Sie sinclair-fan in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8606

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

http://www.zaubermond.de/zaubermond_shop...comments&item=1

In den einzelnen Bewertungskommentaren steht dann, welcher Roman jeweils drin ist.


Hier bekommst du die HCs mit dem alten Layout "günstig".
http://www.zaubermond.de/zaubermond_shop...8&shopmenu=info



Allgemein sei zu sagen, dass bis zur 27 alles die alten Romane sind. Danach werden einige neue eingeführt, bzw. die Originalgeschichte abgeändert, um besser auf die "neuen Abenteuer" überleiten zu können und guten einen Abschluss für die Klassiker zu finden.



edit: Ach ja, Herzlich Willkommen hier bei uns. Ich hoffe du bleibst uns lange erhalten? Augenzwinkern

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

18.09.2012 11:54 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

sinclair-fan sinclair-fan ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 2

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Erst mal danke für die Antwort.
Aber wenn es mal so einfach wäre: Auf der Zaubermond-Seite war ich schon.
Bei den Hardcovern sind leider alle Kommentare gelöscht, bei den neuen Softcovern stehen bis Nummer 10 welche drin, aber genau die Bände habe ich schon anderswo im Internet aufgedröselt gefunden. Vielleicht bin ich ja auch zu blind, aber ich habe bei Zaubermond nix weiter entdeckt.
Falls es hier jemanden mit einer coolen Excel-Datei mit Zaubermond-Buchinhalten gibt, bitte mal melden.
Danke schön!

18.09.2012 12:44 sinclair-fan ist offline Email an sinclair-fan senden Beiträge von sinclair-fan suchen Nehmen Sie sinclair-fan in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Yojimborg Yojimborg ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 19.01.2018
Beiträge: 22

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich über lege, ob ich weiter an meiner
Dämonenkiller 1. Auflage sammele, oder
zu den HC's von Zaubermond greife.
Wie überarbeitet sind die denn so?
(wird da das Nasenbein "gekitzelt"?Augenzwinkern

06.06.2018 01:04 Yojimborg ist offline Email an Yojimborg senden Beiträge von Yojimborg suchen Nehmen Sie Yojimborg in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8606

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich denke, wenn du an die erste Auflage kommen kannst und auch die Kohle dafür hast, sollest du dir besser das "originale Original" holen. Augenzwinkern

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

06.06.2018 17:57 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Wynn Wynn ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 541

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich habe mir diese Fragen, die hier gestellt werden, auch schon gestellt. Zur Zeit sieht es bei mir so aus, dass ich die Eingriffe, welcher Art sie auch immer waren und sind, nicht supporte. Deshalb werde ich auch keinen DK lesen. Weder im "Original", noch als Hardcover. Die Hörspiele genügen wir völlig. Ein Fehler? Ich weiss nicht. wenn ich diese unsäglichen Debatten um den DK so verfolge, ist das doch alles zensierter Mist.

07.06.2018 11:35 Wynn ist offline Email an Wynn senden Homepage von Wynn Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2033

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Yojimborg
Ich über lege, ob ich weiter an meiner
Dämonenkiller 1. Auflage sammele, oder
zu den HC's von Zaubermond greife.
Wie überarbeitet sind die denn so?
(wird da das Nasenbein "gekitzelt"?Augenzwinkern


Also ich würde die Dämonenkiller-Erstauflage vorziehen. Dort gibt es die Originaltext. Die Zaubermond-Buch-Ausgaben sehen zwar nicht schlecht im Regal aus, aber leider sind auch sie überarbeitet worden.

Als Beispiel sei mal DK Nr. 65 erwähnt. Ich habe hier mal im Forum darüber etwas geschrieben.

Schaue mal dort:

http://gruselroman-forum.de/thread.php?threadid=13349&sid=


Mal eine Frage am Rande:
Wieviele DK-Hefte der Erstauflage fehlen dir eigentlich noch?
Vielleicht habe ich ja das eine oder andere Heft doppelt.

08.06.2018 09:04 Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum