Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Professor Zamorra » PZ801-1000 » Band 984: Tränenwelt am Abgrund » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Band 984: Tränenwelt am Abgrund Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Die Tränen LUZIFERs, des KAISERs, wiederzufinden, ist das große Ziel von Asmodis, denn die Schuld am Untergang der Hölle wiegt für ihn schwer. Doch die Tränen sind im ganzen Universum verteilt – und weder die im Ölsee in Kolumbien noch die auf Avalon sind in seiner Reichweite. Aber Asmodis wäre nicht Asmodis, wenn er nicht noch ein As – oder eine Träne? - im Ärmel hätte …

Erscheinungsdatum: 14.02.2012

Autor: Christian Schwarz

Cover: Candy Kay







Diesen Roman bewerten Die aktuelle Top50



31.01.2012 11:03 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Wolfsherz
Routinier




Dabei seit: 19.12.2009
Beiträge: 459

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also wenn ich nicht wüsste das Zamorra eine wirklich gute Serie wäre,und mich in seiner welt immer wieder neue tolle Abenteuer erwarten.Ich würde an der Serie direkt vorbeigehen.Weil das Cover sieht aus als hätte es ein zweiklässler gemalt,das ist unterste Schublade

__________________
Am lesen,
J.S Das Gewissen des Henkers PZ: Der Clan der Wölfe MD: Die Nacht der Rache
Jerry Cotton Der singende Killer

04.02.2012 20:48 Wolfsherz ist offline Email an Wolfsherz senden Beiträge von Wolfsherz suchen Nehmen Sie Wolfsherz in Ihre Freundesliste auf Füge Wolfsherz in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2573

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Als Zweitklässler hätte ich das wahrscheinlich nicht hinbekommen. Augenzwinkern
Aber das Cover ist - wie leider die meisten in letzter Zeit - wirklich zum Weglaufen. Dabei kann Candy Kay hin und wieder wirklich tolle Bilder 'zeichnen', solange dabei keine Menschen, Tiere usw. abgebildet werden. Leider kommt das aber nur selten vor.

04.02.2012 23:22 Dämonengeist ist offline Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Wolfsherz
Routinier




Dabei seit: 19.12.2009
Beiträge: 459

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich weiss gar ned ob die die Dinger überhaubt zeichnet,das sieht doch immer so aus als würden ihre bilder nur am pc entstehen.Ich finde es schade weil die Titel geben soviel her die haben einfach ein schönes Bild verdient

__________________
Am lesen,
J.S Das Gewissen des Henkers PZ: Der Clan der Wölfe MD: Die Nacht der Rache
Jerry Cotton Der singende Killer

04.02.2012 23:38 Wolfsherz ist offline Email an Wolfsherz senden Beiträge von Wolfsherz suchen Nehmen Sie Wolfsherz in Ihre Freundesliste auf Füge Wolfsherz in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8301

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wolfsherz
Also wenn ich nicht wüsste das Zamorra eine wirklich gute Serie wäre,und mich in seiner welt immer wieder neue tolle Abenteuer erwarten.Ich würde an der Serie direkt vorbeigehen.Weil das Cover sieht aus als hätte es ein zweiklässler gemalt,das ist unterste Schublade


Liest du denn auch die aktuellen Geschichten? Ich würde mich über Unterstützung bei den Bewertungen wirklich freuen. smile

Ja, das Cover ist wieder mal schlecht, weil zu computergeneriert. Asmodis (denke ich mal) sieht einfach nur billig aus.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

11.02.2012 13:47 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1339

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Vielleicht war Assi ja kiffen?

11.02.2012 14:33 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Wolfsherz
Routinier




Dabei seit: 19.12.2009
Beiträge: 459

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Zitat:
Original von Wolfsherz
Also wenn ich nicht wüsste das Zamorra eine wirklich gute Serie wäre,und mich in seiner welt immer wieder neue tolle Abenteuer erwarten.Ich würde an der Serie direkt vorbeigehen.Weil das Cover sieht aus als hätte es ein zweiklässler gemalt,das ist unterste Schublade


Liest du denn auch die aktuellen Geschichten? Ich würde mich über Unterstützung bei den Bewertungen wirklich freuen. smile

Ja, das Cover ist wieder mal schlecht, weil zu computergeneriert. Asmodis (denke ich mal) sieht einfach nur billig aus.



hey Gleichi,ich bin gerade dabei die Geschichten von hinten aufzurollen;-)
Das soll Asmodis sein?Boah wenn Guisa sehen würde was Candy aus seinem Charakter gemacht hat,würde er aus dem Grab steigen und ihr den Computer und sämtliches Zeichenmaterial weg nehmen.

das hat Assi einfach nicht verdient Wall

__________________
Am lesen,
J.S Das Gewissen des Henkers PZ: Der Clan der Wölfe MD: Die Nacht der Rache
Jerry Cotton Der singende Killer

11.02.2012 22:42 Wolfsherz ist offline Email an Wolfsherz senden Beiträge von Wolfsherz suchen Nehmen Sie Wolfsherz in Ihre Freundesliste auf Füge Wolfsherz in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8301

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zumindest wird Assi so beschrieben. Er wurde auch oft so abgebildet. Es ist nicht die Art der Darstellung an sich, sondern die Art der Zeichnung. Wall

Ja Wolfsherz, lese deine Rezis sehr interessiert. Wird dann aber noch eine Weile dauern, bis die bei den aktuellen angekommen bist. Augenzwinkern

edit: Vergib doch Punkte oder die forumstypischen Begriffe von SEHR SCHLECHT bis TOP am Ende deiner Rezi. Augenzwinkern

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

11.02.2012 22:58 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8301

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Asmodis ist noch immer auf der Suche nach einer Möglichkeit, an eine Träne des Luzifer heran zu kommen, um damit die Sphäre in Kolumbien betreten zu können. Nach dem vergeigten
Versuch, die Träne aus Avalon zu beschaffen, versucht er es nun beim Planet der Sandformer. Die Urmutter der dortigen Asmeisenmenschenrasse hat die Träne in ihrem Besitz. Ein Versuch, schnell dorthin zu springen und die Träne zu stehlen, misslingt. Die Träne wird von einer mächtigen Macht beschützt, die ihn sofort angreift. Also muss Asmodis zu einem Plan greifen, ohne Gewalt an die Träne heran zu kommen.

Er begibt sich ans andere Ende des Planeten, zum Volk der Sandformer, die noch immer nach Welteneis suchen, um ihre Sdädte zu schützen. Der Dämon, als einer der Ihren getarnt, gaukelt ihnen vor, eine fremde Rasse besitze noch etwas davon. Sogleich brechen er und einige hochrangige Sandformer mit Luftschiffen zu den Ameisenmenschen auf. Dort gibt Asmodis sich als Diplomat und Dolmetscher aus. Nachdem er die Lage sondiert und integriert hat, lässt er die Sandformer von einem Rebellenkult der Ameisenmenschen entführen. Er sprengt den Kult und stellt „Volkes Vater“ als Anführer des Kultes dar. „Volkes Vater“ ist der einzige, der zur Urmutter darf, um ihre Eier zu befruchten. Nun dürfen Asmodis als Held des Tages und der neue Anwärter auf den Platz von „Volkes Vater“ zur Urmutter, um dem Prozess beizuwohnen. Durch gefälschte Beweise kann der Teufel die Urmutter von der Schuld „Volkes Vater“ überzeugen. Der versucht als eigentlich Unschuldiger dem Tode durch Flucht zu entfliehen. Die Urmutter hält ihn mit einem magischen Strahl aus ihrem Auge auf. Asmodis erkennt sofort die Magie und reißt ihr das Auge aus. Schnell springt er zurück auf die Erde, denn in diesem Moment zerfällt der komplette Sandformer-Planet.

Tatsächlich gelingt es Asmodis wenig später, die Sphäre in Kolumbien durch den Schutz der Träne unbeschadet zu betreten.



Mir hat der Roman nicht so richtig gefallen. Ameisenwesen sind mir dann einfach zu abgedreht. In Folge dessen, habe ich den Roman immer mal nach 15 Seiten für einen Tag weglegen müssen und bin mir jetzt nicht mehr sicher, ob ich die gesponnene Intrigie richtig mitbekommen habe. Immerhin ist die Sandformer-Welt jetzt Geschichte und die Sache erledigt.

Für mich war der Roman ehrlich gesagt für die Katz, hätte nicht sein müssen. Gut geschrieben und Asmodis schön intrigant. Für mich war nur wichtig, dass der Dämon jetzt die Träne hat und in die kolumbianische Sphäre eindringen kann.

Dem Roman jetzt aber vorzuwerfen, er wäre schlecht, wäre schon extremst subjektiv. Daher bewerte ich ihn mal als MITTELmäßig solide.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

22.02.2012 18:57 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Urian Kalyptus
König




Dabei seit: 10.01.2013
Beiträge: 773

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Gut, dann geht es mir nicht allein so. Ich hab das Heft nach der Hälfte weggelegt.

Mein Highlight hier: Assi ist nicht mehr die "Witzfigur" von dasmals.

Ansonsten hat mir der Roman nicht gefallen.
Vielleicht muß ich mich noch an die vielen, einzelnen Handlungsstränge gewöhnen. Die LKS hilft da auch nicht weiter - da dort fast nur Lobhudeleien von viel älteren Heften stehen.

__________________
Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin und niemand ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge ?

07.03.2013 12:05 Urian Kalyptus ist offline Email an Urian Kalyptus senden Beiträge von Urian Kalyptus suchen Nehmen Sie Urian Kalyptus in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum