logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Mark Hellmann » Band 54: Keiner kommt hier lebend raus!
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

13.03.2012 17:20
Band 54: Keiner kommt hier lebend raus!
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Als sie in die Kinoklause kamen, stand die Wirtin hinterm Tresen und zapfte Bier.
"Wir brauchen zwei Plätze", sagte Axel.
Die Wirtin sah auf. "Ihr langhaarigen Typen habt mir gerade noch gefehlt. Warum geht ihr nicht in den Jugendclub?"
"Ich dachte, eine HO-Gaststätte wäre für alle da." Axel zeigte der Frau sein Portemonnaie. "Wir leben doch nicht im Mittelalter, sondern im Jahr 1971."
"Auch noch frech werden, wie?" Der Mann, der neben der Theke am Stammtisch saß, musterte die beiden Jugendlichen aus glasigen Augen. "Geht nach Hause. Macht eure Schularbeiten. In 'ner Kneipe habt ihr nichts verloren."

Erscheinungsdatum: 09.11.1999

Cover: Sanjulian

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
34227
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018