logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Vampir Horror-Roman » VHR 101-200 » VHR Band 171: Das Gruselkabinett von Earl Warren
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

26.03.2012 11:00
VHR Band 171: Das Gruselkabinett von Earl Warren
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



"Die Katzenmonster wirkten äußerst lebensecht", sagte Adrienne Natier schaudernd. "Wie macht Professor Mephisto das nur?" "Das ist eben sein Trick, sein Geheimnis", antwortete der rothaarige Gaston. "Wenn die Sache zu leicht zu durchschauen wäre, könnte er als Magier einpacken." Adrienne, Gaston und vier andere junge Leute aus Auch standen mitten auf dem Platz, auf dem der Vergnügungspark aufgebaut war. Er gehörte dem Professor Mephisto. Der hatte ihm den Namen "Mephistos Empire" gegeben. "Mephistos Empire" bestand aus einem Karussell, einer Schiffschaukel, einer Schieß- und einer Losbude sowie einigen Ständen, an denen man Süßigkeiten, heiße Würstchen, Schaschlik und Getränke und allerlei Ramsch kaufen konnte. Dann waren da noch die Monstrositätenschau und das Spiegelkabinett. Den unumstrittenen Mittelpunkt der Vergnügungsparks aber bildete das große Zelt, in dem Professor Mephisto zweimal am Tag seine Vorstellung gab. Bei Nacht war das Zelt mit vielen Lichtern illuminiert. Die sechs jungen Leute hatten sich grade die Nachmittagsvorstellung angesehen. Sie waren sehr beeindruckt. Sie stammten alle aus dem Städtchen Auch in der Gascogne, vier Burschen von siebzehn, und zwei Mädchen von fünfzehn Jahren. "Ich fand die Vorführung mit der Frau ohne Unterleib ziemlich obszön", meinte die blonde Jeanette. "Man hätte sie nicht oben ohne zu zeigen brauchen." "Das ist nur der Neid der Besitzlosen, der aus dir spricht", meinte Didier. Jeanette war ein reizloses Geschöpf mit der Figur eines Zahnstochers. Sie boxte Didier in die Seite und er hielt ihre Hände fest.


Verfasst von Earl Warren (= Walter Appel)

Titelbild von Carolus Adrianus Maria Thole

Erschienen von 18.05.1976

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
34812
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5331

23.03.2014 13:32
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der Titel und das entsprechende Titelbild wecken Erwartungen, die der Roman leider nur teilweise erfüllen kann. Aus dem gruseligen Jahrmarkt mit Spiegelkabinett und interessanten Charakteren wird schnell wieder der Plan eines größenwahnsinnigen Magiers/Forschers, der mit der Welt wieder seine ganz eigenen Pläne hat. Sein Widersacher ist in diesem Fall kein netter Bursche mit dem üblichen Helden-Gen, sondern ein eher unsympatischer Haudrauf.

Von einigen interessanten Sequenzen, besonders am Anfang des Romans, abgesehen, kann dieses Werk nicht vollständig überzeugen; zu oft hat man das Gefühl, das alles schon mal gelesen zu haben.

__________________
Es dämmerte, ein Windstoß fuhr durch das welke Laub unter den Bäumen, daß es raschelte. Drüben auf dem neuen Friedhof wurden die roten Lichter sichtbar, die die Leute an Allerseelen auf die Gräber gestellt hatten und die immer noch brannten.

Fanny Morweiser: Laura

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
61155
Estrangain Estrangain ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1824

18.06.2018 21:14
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hier das Cover-Motiv ohne störende Schrift:

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und-Kunstecke-1242141035869037/

                                    Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
105484
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018