Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS801-1000-1 » Band 844 : Tödliches Amsterdam » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 844 : Tödliches Amsterdam
top 0 0.00%
sehr gut 2 100.00%
gut 0 0.00%
mittel 0 0.00%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 2 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4372

Band 844 : Tödliches Amsterdam Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Tödliches Amsterdam

Kommissar van Steen glaubte, in den Dreharbeiten zu einem Horrorfilm geraten zu sein. Er konnte nur reagieren, nicht agieren, denn er war von einem unsichtbaren Regisseur als Opfer ausgesucht worden. Für van Stehen war in den letzten Sekunden die normale Welt zusammengebrochen, obwohl sie ihn wie vor umgab. Er sah die Gracht, die Menschen am Wasserlauf, doch die widmeten dem Mann im Boot keine Aufmerksamkeit. Das gab es jeden Tag, das war Alltag. Nicht so für den Kommissar. Und vor allen Dingen nicht, wenn man von einem aus der schlammigen Tiefe hochgestiegen Monstrum festgehalten wurde. Diese Gestalt hatte sich an das rechte Ruder gehängt und hielt es fest. Van Stehen sah die breiten, grünen Krallen mit der dunklen Haut, und er sah auch die spitzen Nägel, die wie Messer wirkten...

Cover: José Maria Miralles

Erscheinungsdatum: 5.9.1994

2/2

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

03.10.2008 07:24 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6846

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

John und Suko befinden sich in Amsterdam. Dort wollen sie sich mit einem Kommissar von Steen treffen. Es geht unter anderem darum das ein englischer Geheimdienstmann auf grausame Art und weise getötet wurde.
Auf einem Ausflugsboot, das durch die Amsterdamer Grachten fährt, stoßen John und Suko auf einen ersten Gegner... es handelt sich wohl um eine Zombie-Abart...

Währendessen ist Kommissar gerade mit einem Ruderboot in den Grachten unterwegs. Hat er doch ebenfalls einen dieser Untoten im Wasser entdeckt. Die Idee mit dem Boot soll sich als ziemlich lebensgefährlich entpuppen... wird der Kommissar doch tatsächlich von dem Untoten angegriffen...

Fazit: Bis kurz vor ende des Romans war das eindeutig "top"-Niveau... bis dann diese Urzeitliche Amöbe erwähnt wird, das fand ich etwas blöde gelöst! Allerdings, ein "sehr gut" ist definitiv verdient!!
Diesen Zweiteiler sollte man definitiv gelesen haben!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

22.10.2016 18:01 iceman76 ist online Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum