Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS801-1000-1 » Band 847 : Shango » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 847 : Shango
top 0 0.00%
sehr gut 1 50.00%
gut 1 50.00%
mittel 0 0.00%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 2 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4414

Band 847 : Shango Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Shango

Der Lift hatte gehalten, die Tür war vor mir zur Seite geglitten, und ich konnte die Hotelgarage betreten. Der erste Schritt. Der erste Schwindel! Ich spürte ihn, hatte für einen Moment das Gefühl, als wäre mir der Boden unter den Füßen weggezogen worden. Ich hatte nur eine "normale" Hotelgarage betreten, doch ich spürte sofort, daß sie zu einer Stätte des Bösen geworden war. Es lag auch an der Kälte, die mich umfing. Eine eigentümliche Kälte, die einen Menschen frieren ließ und die ihm zugleich Angst machte. Die Kälte des Bösen. Und dafür gab es einen Namen. Shango!

Cover: Les Edwards

Erscheinungsdatum: 26.9.1994

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

03.10.2008 06:24 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6867

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

In der Tiefgarage des Hotels in dem John und Suko untergekommen sind kommt es zu einem Kampf. John trifft auf Shango. Dabei gelingt es John Shango zu vertreiben... aber nicht zu besiegen.

Wenig später taucht Shango bei Staatsanwalt Walter Bing auf. Dieser war maßgeblich an der Verurteilung von Shango´s Bruder beteiligt. Dafür bezahlt er auch mit seinem Leben.

Nun macht sich Shango auf um seinen Brudder aus dem Gefängnis zu befreien. Doch auch John, Abe und Suko statten dem besagten Gefängnis einen Besuch ab...

Fazit: Ich vergebe diesem zweiten Teil ein solides "gut". Der Endkampf hat mir nicht so gefallen. Das Zwischenspiel im Gefängnis hingegen fand ich gelungen, hätte man aber noch ausgedehnter gestalten können.

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

26.12.2016 11:10 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum