Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS801-1000-1 » Band 849 : Schattengesicht » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 849 : Schattengesicht
top 0 0.00%
sehr gut 0 0.00%
gut 2 100.00%
mittel 0 0.00%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 2 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4419

Band 849 : Schattengesicht Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Schattengesicht

Der alte Mann hatte mich verflucht! Ich saß da, starrte auf meine Handfläche, wo sich das Gesicht wie lebendig gewordenes Gemälde abzeichnete, mit all seinen normalen und für mich dennoch schrecklichen Einzelheiten, die vorhanden waren, die ich aber nicht begriff. Etwas flackerte durch meine Erinnerung. Ähnlich wie einen Film, der von der Hand gezogen und hin und wieder angehalten wird, als sollte jedes Bild für einen Moment betrachtet werden, bevor es wieder verschwand. Ich sah mich als einen Gefangenen in dem Fels, ich sah den alten Mann, die Zwerge, das Metronom, das so schrecklich laut tickte, und ich sah plötzlich die Hand des Alten mit den langen Fingern und der bleichen Haut.

Cover: Oliviero Berni

Erscheinungsdatum: 10.10.1994

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

03.10.2008 06:24 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6886

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

John versucht den Fluch, den der Herr der Legenden gegen ihn ausgesprochen hat, zu löschen. Er bittet Lady Sarah um Hilfe und hofft das in ihrer umfangreichen Horrorbibliothek ein Hinweis auf den Herr der Legenden zu finden ist. Im Haus werden John, Jane und Lady Sarah dann von einem Zwerg angegriffen. John kann diesen ausschalten nachdem Jane den Zwerg mit ihren latenten Hexenkräften angegangen ist.
Später fährt John dann mit Suko und Shao nochmals zum Haus der Erica Saleri... und auch der Herr der Legenden ist nicht weit...

Fazit: Eine solide Fortsetzung des ersten Teils. Das Ende hat mir persönlich nicht so zugesagt. Schade auch um den Schäfer Calvin Crichton...
Ich vergebe ein "gut" für diesen Roman.

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

17.02.2017 19:11 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum