Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Professor Zamorra » PZ801-1000 » Band 995: Schatten und Feuer 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Band 995: Schatten und Feuer Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Auch wenn Dylan sich derzeit kaum darauf konzentrieren kann, ist er doch noch im Besitz des magischen Tattoo-Armbandes – seiner besten Waffe im Kampf gegen die Dämonen. Und doch ist das seltsame Ding von einem Geheimnis umgeben. Wer ist die junge Frau, der Dylan immer wieder in seinen Träumen begegnet? Hat sie mit dem Armband zu tun oder mit ihm und seinem Leben in den letzten 800 Jahren?
Und wer ist der kleine Mann mit der Geiernase, der plötzlich vor dem Château Montagne auftaucht?

Erscheinungsdatum: 17.07.2012

Autor: Oliver Fröhlich

Cover: Tang







Diesen Roman bewerten Die aktuelle Top50



03.07.2012 10:24 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1299

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Eines der wenigen guten Covern seit langem.

03.07.2012 12:52 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das Cover ist bestimmt nicht von Candy Kay großes Grinsen

Ich finde es aber auch recht gelungen Daumen_hoch

04.07.2012 10:49 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Dylan McMour hat Alpträume, in denen immer wieder die gleiche Frau erscheint, eine rothaarige Schöne, die in Flammen steht. Gleichzeitig entwickelt er einen immer größer werdenenden Hass auf Zamorra, dem er vorwirft, ihm die Unsterblichkeit gestohlen zu haben, obwohl er sie ihm ja an der Quelle des Lebens freiwillig überlies.
Wir lernen die Geschichte von Eric Thomson kennen, einem Dämonenjäger, der Dylans Tattooreif vor Steigner besaß, dessen Erbe Dylan dann angetreten hatte. Eric ein kleiner, schmächtiger Mann mit Geiernase wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf und arbeitete Anfang der sechziger Jahre als Botenjunge. Dadurch lernte er die Thelma, Tochter eines reichen Fabrikanten kennen, mit der er sich aufgrund der gemeinsamen Liebe zur Literatur anfreundete, bis er von deren Verlobten Michael harrington, einem Widerling, zusammengeschlagen wurde. Daraufhin will er nur noch sterben und fährt einfach mit seinem alten klapprigen Motorrad los. Seine fahrt endet auf einem Friedhof eines längst vergessenen Indianerstamms, wo er, obwohl der alte Schamane und untote Indianer ihn davon abhalten wollen, zwei Armreife überstreift. Mit diesen Armreifen, einem Feuer- und einem Schattenreif, die den ehemaligen Häuptling des Stammes zu Greueltaten verleitet hatten, vernichtet er die angreifenden Untoten.
Fortan wird eric immer selbstbewusster und schafft es auch dem Einfluss der Armreifen engegenzuwirken. Bis er auf einer Party Thelma wiedertrifft und es erneut zu einer Schläger rei mit Harrington, nun ihr Mann, kommt. Als Harrington ihn in seiner Wohnung aufsucht, um ihn zu erschießen, vernichtet er ihn in Notwehr mit Hilfe des Schattenreifs. Harrington ist verschwunden, die Ermittlungen laufen ins Leere und Thelma und Eric heiraten einige Zeit später.
Eric betätigt sich nun über Jahrzehnte als Dämonenjäger, hält dies aber immer vor seiner Frau geheim. Bei einem Streit mit ihr wegen seiner Heimlichtuerei, gibt er versehentlich zu, Harrington getötet zu haben. Thelma will ihn daraufhin verlassen und durch einen Unfall vernichtet er sie mit dem Schattenreif. Daraufhin will er diesen loswerden, schafft es aber nicht, da er immer wieder zu ihm zurückkehrt. Als er Jo Steigner, einen Dämonenjäger aus Deutschland kennenlernt, spürt er dessen besondere Aura. Er überläßt ihm den Schattenreif, welcher Steigner auch als Träger akzeptiert, hält aber den Feuerreif zurück.
Über die Jahre wird Erics Verlangen nach dem Schattenreif aber immer größer, eine regelrechte Sucht. Er verfolgt Steigners Spur. Als er den Reif erneut aufspürt, die Spur aber wieder verliert, bringt er Zamorra damit in Verbindung, bei dem er auch die Dämonenjägeraura spürt. Er beschließt sich den Reif von Zamorra, den er als Besitzer identifiziert zu haben glaubt, zurück zu holen. Er dringt ins Chateau ein, und hält Nicole und William mit einem Feuerstrahl aus seinem Flammenreif über zwei in der Erde vergrabenen Schwerten. Sollte der Strahl versiegen, drohen beide aufgespiesst zu werden. Dadurch will er Zamorra zwingen, den Schattenreif heraus zu geben. Zamorra schafft es, Nicole einen Dyharra zukommen zu lassen, die sioch und William damit rettet, und als Eric Zamorra angreift, taucht plötzlich Dylan im Schloss auf und vernichtet Eric mit dem Schattenreif. Zurück bleibt der Flammenreif. Als Dylan diesen ebenfalls überstreift, wird ihm klar, dass beide zusammengehören und der Hass auf Zamorra gar nicht sein eigenenr war, sondern der von Eric, der ihn über die Reifen auf ihn projezierte. Die Herkunft der Armreifen gibt allerdings weiterhin Rätsel auf.

So, nach einer vierteljährigen Pause bin ich auch wieder dabei und bis auf den 993 auch wieder sehr begeistert. Vor allem dieser Roman hat es mir angetan, weshalb ich auch trotz knapper Zeit wieder mal ein Rezi schreibe. Kurz gesagt, wie fast alle Romane von Oliver Fröhlich bisher, ein echtes Highlight und vor allem ohne Tränen. Der Roman war spannend bis zum Schluss und ich bin jetzt schon gespannt, wie es mit den beiden Armreifen und Dylan weitergeht.
Der Roman selbst knüpft übrigens direkt an 966 "Der Weg des Jägers" an, in dem am Ende Eric vor dem Krankenhaus den Ruf des Schattenreifs plötzlich nicht mehr vernimmt.

9 von 10 Amuletten
großes Grinsengroßes Grinsengroßes Grinsengroßes Grinsengroßes Grinsengroßes Grinsengroßes Grinsengroßes Grinsengroßes GrinsenNeutral

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von cedeos am 05.10.2012 14:52.

05.10.2012 14:40 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8244

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nun kommt es also doch so, wie ich befürchtet habe. Der lässige Sprücheklopfer-Dylan ist Geschichte, vielleicht wird er sogar noch zum Feind. Das mag eine gute Charakterentwicklung sein, in dem Fall hätte ich darauf aber verzichten können.

Und auch auf den Roman hätte ich verzichten können, zumindest hatte ich bis zu den letzten 5 Seiten diese Meinung. Die Hintergrundinformationen zu den Armbändern und ihrem ehemaligen Besitzer hätten gut in eines der ergänzenden Hardcover gepasst. Immerhin sind es nur noch 5 Hefte bis zur 1000 und die sollte man besser zur Vorbereitung des großen Jubiläums-Plots nutzen. Wobei ich nicht weiß, ob Dylan mit seinen beiden Armbänden dort eine Rolle spielen wird, evtl. war der Roman also doch nützlich.

Die Vergangenheitspassagen von Eric konnten mich auch nicht hundertprozentig zufrieden stellen. Zum einen gibt es da ziemlich viele Zufälle, wie z.B. in NY. Ausgerechnet an dem Tag ist der Lieferjunge krank, ausgerechnet Eric wird gefragt einzuspringen und nimmt an. Und ausgerechnet seine Jugendliebe ist das Ziel, die ausgerechnet an dem Tag ihre Party feiert. An sich ist auch die gesamte Geschichte bekannt, aus diversen Superheldenfilmen. Wo der Bösewicht eigentlich gut ist, über seine neu gewonnene Macht aber keine Kontrolle bekommt und ab Ende unbeabsichtigt seine große Liebe ermordet. Damit zerbricht dann etwas in ihm, so dass er völlig zur dunklen Seite wechselt.

Erics Überfall auf das Schloss hat mir da schon mehr gefallen, aber im Endeffekt war das alles einfach nichts, was mich begeistern konnte. Ein leicht überdurchschnittlicher Roman, hätte wirklich besser als HC gepasst, finde ich.

Und bei Kalisi muss ich dauernd an Game of Thrones denken, mal schauen als was diese Figur sich entpuppt, sollte sie mal auftauchen.

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Baff Baff Baff Baff (6 von 10 Amulette)

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

05.10.2012 14:59 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

So unterschiedlich können die Meinungen zu ein und dem selben Roman sein ... großes Grinsen

Die von dir erwähnten Zufälle habe ich eher so gesehen, dass sie eben von den Armreifen gesteuert worden sind, um Eric, der sich ihrem Einfluss bisher widersetzt hat, aus der Reserve zu locken. Was ja auch gelungen ist.
Was ich mich frage, ist, welche Macht hinter den Reifen steckt, da sie ja scheinbar nicht schwarzmagisch ist, aber irgendwie auch nicht "gut".
Und Dylan gefällt mir auch in dieser Form - ich bin definitiv gespannt wie es mit ihm weitergeht und was man über seine Vergangenheit noch alles erfährt.

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

05.10.2012 16:40 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8244

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

In einem sind wir uns sicher einig: PZ ist eine tolle Romanserie. großes Grinsen

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

05.10.2012 17:34 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum