Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS801-1000-1 » Band 859 : Höllenliebe » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 859 : Höllenliebe
top 0 0.00%
sehr gut 1 50.00%
gut 1 50.00%
mittel 0 0.00%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 2 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4372

Band 859 : Höllenliebe Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Höllenliebe

Als Naomi an diesem späten Sommerabend zum Fluß hinunterging, wußte die junge Frau nicht, ob sie einem Engel oder einem Dämonen begegnen würde. Sie wußte nur, daß er kommen würde, denn die Sterbliche hatte seine Botschaft empfangen, und sie spürte auch das Brennen oder verlangen in ihrem Schoß. Sie war auserwählt, sie konnte stolz auf sich sein. An ihr würde sich das Wunder vollziehen. Es war eine laue, wunderschöne Sommernacht. Eine Luft so weich wie Samt, ein Himmel, auf dem unzählige Sterne explodierten, als hätte jemand Diamantensplitter auf blauem Samt verteilt. Eine Nacht, um sich hinzugeben und dem Gott Amor zu Willen zu sein.

Cover: Luis Royo

Erscheinungsdatum: 19.12.1994

1/3

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von iceman76 am 01.09.2017 19:35.

03.10.2008 07:24 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6843

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die junge Naomi gibt sich dem vermeintlichen Engel Josephiel hin, dieser verschwindet danach spurlos.
Naomi wird schwanger. Sie lebt in der Schweiz in einem sehr abgelegenen Dorf. Dort will man mit ihr nicht mehr viel zu tun haben... eine schwangere Frau wo der Vater unbekannt ist... das ist sehr verpönt.
Kurz vor der Geburt macht Naomi noch ein schreckliches Ereignis mit. Sie wird Zeuge wie die Verkäuferin eines Lebensmittelladens vom "Engel" Josephiel getötet wird... das war das zweite Wiedersehen mit dem "Engel"!
Wenig später steht dann die Geburt an, kurz vorher erscheint Josephiel und nimmt sie mit sich. Sie bringt Zwillinge zur Welt. Als sie wieder erwacht, findet sich Naomi in einem unheimlichen Kloster wieder...

Chiefinspektor Tanner hat mal wieder einen heißen Fall zu bearbeiten. Innerhalb kürzester Zeit sind drei Geistliche ermordet worden. Am letzten Tatort finden sich auch John und Suko ein. Tanner hatte sie benachrichtigt.
John und Suko waren bereits durch jemanden vorgewarnt worden das sich etwas schreckliches anbahnen sollte. Der Informant war niemand geringerer als Abbé Bloch.

Der Abbé ist zur selben Zeit auf dem weg nach England.

Fazit: Ich vergebe ein ganz knappes "gut" für diesen ersten Teil. "Engel"geschichten sind nicht so wirklich mein Ding. Aber die Geschichte war ansich nicht schlecht. Schade das der Begleiter von Abbé Bloch dran glauben musste.

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

01.09.2017 20:32 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum