Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Vampira » Frage und Antwort » Motivationshilfe zum Wiedereinstieg vonnöten » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Grizzly Grizzly ist männlich
Routinier


Dabei seit: 20.04.2012
Beiträge: 386

traurig Motivationshilfe zum Wiedereinstieg vonnöten Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hallo,

Ich habe vor einigen Jahren mit Begeisterung und auch recht zügig die Vampra Heftromane 1 - 50 gelesen. Danach habe ich auch direkt mit den Taschheften begonnen. Diese konnten mich aber leider nie so begeistern und fesseln wie der 1. Zyklus. Seit damals lese ich mit sehr großen zeitlichen abständen immer mal wieder so 2 - 4 Hefte, aber diese können mich nie so recht motivieren wirklich am Ball zu bleiben.

Ich frage mich woran das liegt. So schlecht sind die Romane ja meist nicht, doch waren im Vergleich zur Heftserie einige mehr Storys und Storylines recht zäh und zerfahren für mich. Kann natürlich auch wiederum an längern Pausen leigen, die ich gemacht habe. Den 1. Zyklus fand ich auf jeden Fall wesentlich kompakter. Oder liegts einfach nur am unkomfortablen Taschenhaft Format? ;-)

Seit zwei oder drei Monaten liegt Taschheft Nr. 30 halb gelesen bei mir rum.

Kann mich jemand von euch motivieren diesen (trotz des grässlichen Titelbilds ;-) nochmals zur Hand zu nehmen und am besten auch die restlichen Hefte, oder zumindest zunächst die nächsten 20 bis zum Ende des 2. Zyklus, in naher Zukunft und ohne große Pausen mal zu lesen? Soviel sinds ja gar nicht mehr. Was erwartet einen denn noch so in den nächsten Heften?

Gruß

Grizzly

25.07.2012 12:29 Grizzly ist offline Email an Grizzly senden Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Suidakra Suidakra ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 31.07.2011
Beiträge: 146

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Am besten die Serie von vorne lesen in der Neuauflage.

Ich werde wohl auch jetzt aufgrund einer zusätzlichen Nebenstory , die irgendwann wohl ab Band 111 wichtig wird, die Taschenhefte nicht mehr lesen.

Les dir mal die anderen Threads zu Vampira durch.

Ich hab zwar kein Motivationsproblem, nur das Problem das ich nicht alles doppelt haben will bzw. mir nachkaufen.

25.07.2012 13:08 Suidakra ist offline Email an Suidakra senden Beiträge von Suidakra suchen Nehmen Sie Suidakra in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Grizzly Grizzly ist männlich
Routinier


Dabei seit: 20.04.2012
Beiträge: 386

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Suidakra
Am besten die Serie von vorne lesen in der Neuauflage.


nun, genau das werde ich bestimmt nicht machen. Ich habe ja nun mal die komplette alte Serie damals mühsam zusammen gesammelt und nun zuhause rumliegen. Außerdem noch die ersten 3 Bücher der VdN Fortsetzung. Ich möchte die nicht auch noch doppelt zuhause haben. Ich habe noch tausend weitere Heftromane, von denen auch noch einige gelesen werden wollen. Deshalb fang ich auch nicht nochmal von vorne an, wo ich ja schon fast 3/4 durch bin.

Eigentlich will ich ja die Serie nun mal zuende bringen, um dann, sollte es ab Band 111 wirklich weiter gehen, entscheiden zu können, ob dann weiterlesen will. Wenn ich in dem Tempo weiterlese wie bisher, werde ich es ja vielleicht schaffen Band 60 gelesen zu haben und mir einen Tag drauf Band 111 am Bahnhof kaufen zu können ;-) Das wäre dann in 3 Jahren etwa, oder?

Bezgl, der neuen Ramenhandlung wird es ja bestimmt hier einen netten Menschen geben, der mich da auf den aktuellen Stand bringen kann.

25.07.2012 14:17 Grizzly ist offline Email an Grizzly senden Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8443

RE: Motivationshilfe zum Wiedereinstieg vonnöten Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Grizzly
Seit damals lese ich mit sehr großen zeitlichen abständen immer mal wieder so 2 - 4 Hefte, aber diese können mich nie so recht motivieren wirklich am Ball zu bleiben.

Darin liegt hauptsächlich dein Problem . Umso mehr Abstand zwischen den gelesenen Heften besteht, desto schwieriger wird es für einen (jedenfalls ist es bei mir so) sich einfach in die Serie "fallen" zu lassen und sie auf sich wirken zu lassen. Bei mir ist das Hauptproblem halt die wenige Freizeit die ich zur Verfügung habe. Ausserdem lese ich dann noch John Sinclair (den neuen Band + eventuell noch den "Roman-Tipp"). Da bleibt eine zweite Serie zwangsläufig auf der Strecke unglücklich . Ich hoffe, dass ich diesen Zustand wenigstens im Urlaub einwenig unterbinden kann. Vampira hat's einfach verdient.

Zitat:
Original von Grizzly
Ich frage mich woran das liegt. So schlecht sind die Romane ja meist nicht, doch waren im Vergleich zur Heftserie einige mehr Storys und Storylines recht zäh und zerfahren für mich. Kann natürlich auch wiederum an längern Pausen leigen, die ich gemacht habe. Den 1. Zyklus fand ich auf jeden Fall wesentlich kompakter. Oder liegts einfach nur am unkomfortablen Taschenhaft Format?.

Die Taschenhefte die ich bisher gelesen habe (15 Stck.) waren bis auf 1-2 Ausnahmen alle gut. Aber auch die 1-2 enttäuschten mich keinesfalls. Die Qualität einer story sollte jedoch nicht vom Format eines Heftes abhängig gemacht werden. Wichtig ist doch ganz allein der Inhalt oder ?. Auch hier zählt was du erneut ansprichst ....die Pausen zwischen den gelesenen Romanen. Größere Lesepausen sind für einen Leser einer Romanserie mit "Roten Faden" immer Gift. Das können dir wohl aus Erfahrung alle hier anwesenden "Roman-Junkies" bestätigen Augenzwinkern .

Zitat:
Original von Grizzly
Seit zwei oder drei Monaten liegt Taschheft Nr. 30 halb gelesen bei mir rum.
Kann mich jemand von euch motivieren diesen (trotz des grässlichen Titelbilds ;-) nochmals zur Hand zu nehmen und am besten auch die restlichen Hefte, oder zumindest zunächst die nächsten 20 bis zum Ende des 2. Zyklus, in naher Zukunft und ohne große Pausen mal zu lesen?

Ich !!! großes Grinsen .

Zitat:
Original von Grizzly
Soviel sinds ja gar nicht mehr. Was erwartet einen denn noch so in den nächsten Heften?

Damit kann ich dir leider nicht dienen. Bin ja, wie schon bereits gesagt, erst bei Taschenheft Nr. 16 angelangt Buch .
Ich hoffe, ich konnte dich einwenig motivieren smile . Gruß dark side

__________________

Demnächst: Wenn es endlich die Zeit zulässt ...JS u. LB .

25.07.2012 23:27 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Grizzly Grizzly ist männlich
Routinier


Dabei seit: 20.04.2012
Beiträge: 386

RE: Motivationshilfe zum Wiedereinstieg vonnöten Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dark side


Damit kann ich dir leider nicht dienen. Bin ja, wie schon bereits gesagt, erst bei Taschenheft Nr. 16 angelangt Buch .
Ich hoffe, ich konnte dich einwenig motivieren smile . Gruß dark side


hm, vielleicht warte ich einfach noch, bis du oder andere hier (oder die Neuauflage ;-) bei Band 30 (bzw. 80) angekommen bist und dann lesen gemeinsam den Rest :-)

26.07.2012 14:06 Grizzly ist offline Email an Grizzly senden Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

PalaGER PalaGER ist männlich
Foren As




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 81

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

lese se am besten nochmal von vorne ich kauf mir auch ab und an die neuauflage habe aber auch die alte hier zuhausde. Die serie ansioch ist ja schon komplex. mann kann dir zwar start hilfe geben bis roman X aber es ist nicht das selbe

__________________
Larry Brent:

Zitatgroßes Grinsenie Physik ist der Meinung, dass die Symmetrie, die Spiegelung, eines der Grundprinzipien der Struktur des Kosmos ist. Dort wo sie scheinbar nicht vorhanden ist, muss sie auf verbrogene Weise wirken

24.08.2012 09:19 PalaGER ist offline Email an PalaGER senden Beiträge von PalaGER suchen Nehmen Sie PalaGER in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Grizzly Grizzly ist männlich
Routinier


Dabei seit: 20.04.2012
Beiträge: 386

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

ohje, dieser Thread ist ja schon fast vier Jahre alt.
Möchte auch deshalb kurz mitteilen, dass ich mir zu Jahresbeginn einen Ruck gegeben habe und mit Taschenheft 30 wieder begonnen habe. Bisher habe ich es nicht bereut. Aktuell bin ich mitten in Band 50 angekommen und somit wenige Seiten vor Ende des zweiten Zyklus. Bin gespannt wie das alles ausgeht... :-)

24.03.2016 17:28 Grizzly ist offline Email an Grizzly senden Beiträge von Grizzly suchen Nehmen Sie Grizzly in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8443

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Grizzly
ohje, dieser Thread ist ja schon fast vier Jahre alt.

Macht ja nix, jedenfalls schön gebudelt großes Grinsen Daumen_hoch .

Zitat:
Original von Grizzly
Möchte auch deshalb kurz mitteilen, dass ich mir zu Jahresbeginn einen Ruck gegeben habe und mit Taschenheft 30 wieder begonnen habe. Bisher habe ich es nicht bereut.

Schön zu hören ...und ein weiser Entschluss von Dir smile Daumen_hoch .

Zitat:
Original von Grizzly
Aktuell bin ich mitten in Band 50 angekommen und somit wenige Seiten vor Ende des zweiten Zyklus. Bin gespannt wie das alles ausgeht... :-)

Hätte zu gerne Deine Meinung in den jeweiligen Threads gelesen ....auch wenn es nur 2-3 Sätze gewesen wären. Echt schade, dass in dieser Richtung gar nichts kam Heul unglücklich .

__________________

Demnächst: Wenn es endlich die Zeit zulässt ...JS u. LB .

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von dark side am 25.03.2016 00:55.

25.03.2016 00:54 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum