logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS801-1000-1 » Band 866 : Rattennacht
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 866 : Rattennacht
top 
0
0.00%
sehr gut 
0
0.00%
gut 
0
0.00%
mittel 
2
100.00%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 2 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4588

03.10.2008 07:24
Band 866 : Rattennacht
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Rattennacht

Als der Mann auf die spiegelblanken Schuhe trat, wußte er nicht, daß er damit sein Todesurteil unterschrieben hatte. Cunard mochte es nicht, wenn man ihn störte, und damit dies auch so blieb, ging er nie allein. Er verließ sich auf seine Bodyguards, die den alten Mann anstarrten, als hätte er ihrem Boß mit einem Messer bedroht. "Pardon, aber ich wollte es nicht und..." Cunard öffnete den Mund. Er zeigte dabei seine perlweißen dritten Zähne. Dann nickte er. Der Alte war im Begriff, sich von der Tür der Bar wegzudrehen. Er hörte das Räuspern des Mulatten, und seine beiden Männer regierten sofort. Sie griffen zu.

Cover: Jean Yves Kervévan

Erscheinungsdatum: 6.2.1995

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
2072
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7213

27.12.2017 14:20
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Während John Sinclair an einem Fall in Neapel arbeitet, machen Suko und Shao ein paar Tage Urlaub in Paris. Und wie es der Zufall so will, schlittern die beiden ebenfalls in einen neuen Fall.
Sie beobachten wie ein alter Mann einem Gangster die Schuhe ablecken muss. Dann darf der Mann unter dem Hohn und Spott der anwesenden Leute gehen...
Suko und Shao verfolgen den Mann. Er geht zum Friedhof Pére Lachaise. Wenig später nehmen Suko und Shao Kontakt mit dem Mann auf. Sie erfahren unter anderem den Namen des Gedemütigten... er heißt Absalom. Kurz nach dem Gepräch mit Absalom läuft den beiden eine Ratte über den weg...

Fazit: Ich vergebe ein solides "mittel" für diesen Roman. So richtig ist der Funke aber nicht übergesprungen. Aber im folgenden Roman wird die Story ja weitergesponnen... ich bin gespannt!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
100189
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018