logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Hörbares » Das Kino fürs Ohr » Sonstige » Gespenster Krimi 4 - Das Dämonen-Haus
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Tommy Tommy ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 19.12.2010
Beiträge: 2202

16.09.2012 07:33
Gespenster-Krimi 4 - Das Dämonen-Haus
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Wirt: Sie sind die neuen Besitzer des Hood Anwesens?
Peter: Ja. Wir haben es für einen unglaublich günstigen Preis ersteigert und...
Wirt: (ernst) Oh, mein Gott!
Janet: (irritiert) Was ist? Was haben Sie?
Wirt: Bitte - GEHEN SIE! Mit Hood House wollen wir nichts zu schaffen haben!
Peter: Aber warum? Was ist mit dem Haus?
Wirt: (laut) RAUS JETZT! (raunt) Und möge Gott Ihrer Seele gnädig sein.


Erscheinungsdatum: 25.10.2004

__________________

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Tommy am 16.09.2012 08:37.

                                    Tommy ist offline Email an Tommy senden Beiträge von Tommy suchen Nehmen Sie Tommy in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
41146
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2094

24.10.2016 15:27
RE: Gespenster-Krimi 4 - Das Dämonen-Haus
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Als Vorlage diente der Gespensterkrimi Nr. 46 "Das Dämonenhaus" von Frank de Lorca alias Kurt Luif.
http://www.gruselroman-forum.de/thread.php?threadid=2301&sid=

Die Szene aus dem Hörspiel war im Roman natürlich etwas anders:

"Ich möchte zahlen", sagte Peter, "und eine Auskunft."
"Zahlen dürfen Sie", sagte der Wirt unfreundlich. "Auf Fragen bekommen Sie aber keine Antwort, besonders nicht, wenn Sie sich nach einem bestimmten Haus erkundigen wollen!"
Peter schüttelte den Kopf.. "Ich möchte doch nur wissen, wie ich zum Cripple House komme! Das kann doch nicht zuviel verlangt sein."
Der Wirt preßte die Lippen zusammen, und sein Blick wurde noch unfreundlicher. "Weshalb wollen Sie zu diesem Haus?"
"Ich bin der neue Besitzer", sagte Peter.
Der Wirt wich einen Schritt zurück und hob abwehrend die Hände hoch. "Gott sei Ihrer Seele gnädig", hauchte er und bekreuzigte sich. Er drehte sich um, und Peter sprang auf.

                                    Talis ist online Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
86917
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018