logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Hörbares » Das Kino frs Ohr » John Sinclair » Sinclair Classics » 14 - Dämonos
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie fandet ihr das Hörspiel?
Top 
2
33.33%
Sehr gut 
2
33.33%
Gut 
0
0.00%
Mittel 
2
33.33%
Schlecht 
0
0.00%
Sehr schlecht 
0
0.00%
Grottig 
0
0.00%
Insgesamt: 6 Stimmen 100%
 
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8797

24.09.2012 00:18
14 - Dämonos
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Johns Kreuz ist verschwunden. Gestohlen! Von einem Mann namens Garry Santer. Auf der Jagd nach dem mächtigen Talisman stößt John Sinclair auf den Namen „Dämonos“. Ein Mensch? Ein Dämon? Nur eines ist gewiss: Dämonos sammelt Augen, als Teil eines mörderischen Rituals. Aber mit welchem Ziel? John Sinclair ermittelt – doch der einzige Informant, der ihm weiterhelfen könnte, treibt entsetzlich verstümmelt die Themse hinunter ...

Erschienen am: 15. Februar 2013

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
41367
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8797

17.02.2013 21:50
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Inhalt: http://www.gruselroman-forum.de/thread.php?threadid=1979&sid=


Die Romanvorlage zu Dämonos war nur Mittelmaß, wie gut dass das Hörspiel da in vielen Punkten von der Geschichte abweicht oder sie besser gesagt ergänzt. Es geht nicht nur um Johns Kreuz, sondern auch wie er zu seinem Silberdolch kam. Außerdem wird Baal hier das erste mal erwähnt. Das erste mal war ich richtig dankbar und fast schon begeistert, dass man sich nicht wirklich an die Romanvorlage gehalten hat. Waren die GKs damals nur eine lose Aneinanderreihung von Fällen des Geisterjägers, so haben die Classics doch eine Geschichte. Und die steuert hier auf ihr erstes kleines Finale zu. Endlich hat John sein Kreuz erhalten, auch wenn er noch nichts damit anzufangen weiß. Toll ist die Szene am Ende, als das Licht des Kreuzes wirkt und John davon überrascht wird. Wie heute die Zivilisten in den Fällen, denen er dann routiniert von dem tollen Kreuz erzählt. Wer die Serie gut kennt wird einige Insider erkennen und sich daran erfreuen.

Für Nostalgiker ist hier dennoch viel dabei. Das liegt an den Klischees, die der Vorlage entspringen. Die Gegenspieler sind einfach stereotyp und die Passage im Strip-Club hat auch was für sich. Alles auf einem guten Niveau. Genau so wie die Soundeffekte, Sprecher und die Musikuntermalung.

Obwohl die Classics mit Johns erstem großen Gegenspieler wohl ein noch höheres Level erreichen dürften, ist das für mich eindeutig ein kleines Top-Hörspiel. Man merkt, wie die Produzenten voraus geplant haben. Hier erhält John sein Kreuz und bei der Edition 2000 geht es ab dem nächsten Hörspiel mit der berühmten Kreuz-Trilogie weiter. Meine Erwartungen an die Hörspiele mit Dr. Tod sind jetzt noch ein Stück gestiegen, ich hoffe die werden mit der gleichen Qualität produziert. Dann kann bei den Classics eigentlich nichts mehr schief gehen.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
47052
Hix666 Hix666 ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 21.01.2011
Beiträge: 56

20.02.2013 06:04
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Auch mir hat das Hörspiel sehr gut gefallen, allerding kann ich die Vorfreude nicht ganz teilen.

Wobei es mir nicht um die Story oder die Umsetzung geht...

..bei mir ist es eine, ich denke persönliche, Befindlichkeit, die mir die Classics regelmäßig versaut und das ist der
Sprecherwechsel in der Hauptrolle. Der neue Sprecher ist Wunderbar (welch Fast-Wortspiel) aber trotzdem ist es für mich nicht mehr dasselbe und klingt irgendwie falsch....

Trotzdem bleibe ich dabei, bin halt Junkie.... groes Grinsen

Ich würde ein Sehr gut geben für die Story
für mein Gesamtbefinden aber nur ein Schlecht

deswegen werte ich nicht...

__________________

~ Lesereihenfolge ~

Perry Rhodan EA, Perry Rhodan Arkon , John Sinclair (nur Neuautoren) , Die drei ???

                                    Hix666 ist offline Email an Hix666 senden Beiträge von Hix666 suchen Nehmen Sie Hix666 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
47235
Torshavn Torshavn ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 17.05.2014
Beiträge: 204

27.08.2014 05:30
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein Privatdetektiv namens Gary Santer verschafft sich Johns Kreuz. Eine Sekte um 'Dämonos' sammelt Augen, um mit einem Ritual den alten Götzen Baal zu beschwören. Am Ende hängt John sich endlich sein Kreuz um.
Ein sehr unspektakuläres Hörspiel. Trotz zweimaligem Hören, ist kaum etwas hängen geblieben. Solide gemacht, nicht mehr. 'Dämonos' hat mich wahrlich nicht vom Hocker gerissen.

                                    Torshavn ist offline Email an Torshavn senden Beiträge von Torshavn suchen Nehmen Sie Torshavn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
65324
Wynn Wynn ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 541

29.03.2018 21:48
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das hat mir wirklich gut gefallen, da muss ich ein "sehr gut" zücken, denn allein schon der typische "Gruselkrimi"-Aufbau hat es mir angetan. Manchmal ist es ja so, dass man sich wünscht, die Vorlagen würden mehr eingehalten, hier ist es aber das Gegenteil. Das tut der Classics-Reihe richtig gut (und die Romane selbst sind ja hier noch lange nicht an einem Höhepunkt angelangt).

                                    Wynn ist offline Email an Wynn senden Homepage von Wynn Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
103016
Herr der Finsternis
Tripel-As


Dabei seit: 01.07.2018
Beiträge: 212

08.12.2018 20:24
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Sehr gutes Hörspiel find ich!Und ich freu mich schon auf die nächsten Folgen schon!

                                    Herr der Finsternis ist offline Email an Herr der Finsternis senden Beiträge von Herr der Finsternis suchen Nehmen Sie Herr der Finsternis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
113137
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018