Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Vampira » Frage und Antwort » Vampira- Neuauflagen einstellung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PalaGER PalaGER ist männlich
Foren As




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 81

Vampira- Neuauflagen einstellung ! Startbeitrag ! Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Vampira- Neuauflagen einstellung


So eben kam die die Meldung Rein Vampira wird eingestellt !


Zitat:

Liebe VAMPIRA-Leser!
Es tut mir unendlich leid, diese Zeilen schreiben zu müssen – aber ich komme nicht drum herum: VAMPIRA wird es leider nicht mehr bis Band 50, geschweige denn – inklusive der Taschenhefte – bis 110 schaffen. Die Entscheidung kam auch für mich überraschend, aber gesunkene Verkaufszahlen zwingen uns, die Serie um die Halbvampirin Lilith Eden vorzeitig mit Band 41 einzustellen.
Viele werden jetzt fragen: Warum nicht wenigstens die 50 voll machen? Nun, eigentlich hätten wir schon früher Schluss machen müssen, aber Manfred "Adrian Doyle" Weinland und ich wollten euch nicht im Regen stehen lassen und die Serie vernünftig abschließen. Daher haben wir den "Zuschlag" bis Band 41 erhalten und nutzen die folgenden letzten Romane, um die Handlung bis zu Liliths Schicksal voranzutreiben. Der 41er wird dann eine Mischung aus dem ursprünglichen und Band 50 sein. Im Band 38 "Gefangen in der Zeit" von Uwe Voehl stammen die letzten Kapitel (ab
"An einem ganz anderen Ort, zu einer ganz anderen Zeit...") bereits aus dem alten 39er.
Warum verbreite ich die Kunde von der Einstellung schon jetzt, anstatt bis zur letzten Nummer zu warten und euch dann zu "überraschen"? Nun, erstens, weil ich es als fair ansehe, euch frühzeitig reinen Wein einzuschenken – ich poste die Nachricht parallel zum Erscheinen des Heftes auch im Internet, damit alle zur selben Zeit informiert werden. Und zweitens, weil ich nicht glauben kann, dass ihr jetzt Knall auf Fall mit dem Lesen aufhört, sondern euch auch noch die letzten drei Bände holt. Schließlich, wie gesagt, bringen wir die Handlung ja zum Abschluss. Ich hoffe daher, Manfreds knifflige Arbeit, aus zwölf (relativ kurzen) Romanen drei (sehr umfangreiche) zu machen, ist nicht umsonst und ihr haltet uns bis zum Schluss die Treue.
Und für die möchten wir uns auch bei euch bedanken, auch Manfred, die Gastautoren und Covermaler. Es hat uns viel Freude gemacht, VAMPIRA in ein zweites Match zu schicken, auch wenn es jetzt leider frühzeitig abgepfiffen wurde.
Mit besten Grüßen
Michael "Monster-Mike" Schönenbröcher

PS: Wer von Vampiren nicht lassen kann, für den haben Manfred Weinland und Timothy Stahl zumindest ein kleines Trostpflaster parat: Mit einer neuen eBook-Serie, die ab November bei allen einschlägigen eBook-Anbietern online geht:
BAD BLOOD – zur Action noch die Gänsehaut!
Tom Lincoln, traumatisierter Anti-Terror-Kämpfer, bleibt nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst keine Zeit zur Erholung: Er wird neu rekrutiert. Zwangsverpflichtet. Von Vampiren... gegen Vampire! Und taucht ein in die Geheimnisse eines Volkes, das die Menschen seit langer Zeit wie ein tödlicher Schatten begleitet.
Nun aber geraten die Blutsauger selbst in Gefahr. Eine neue Rasse von Vampiren taucht auf – und nichts ist mehr so, wie es einmal war. Tom Lincoln soll die Gefahr abwenden und erhält ein Angebot, das er nicht ablehnen kann...

__________________
Larry Brent:

Zitatgroßes Grinsenie Physik ist der Meinung, dass die Symmetrie, die Spiegelung, eines der Grundprinzipien der Struktur des Kosmos ist. Dort wo sie scheinbar nicht vorhanden ist, muss sie auf verbrogene Weise wirken

01.10.2012 08:20

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1299

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Angeblich wurde niemals seitens Bastei erwähnt dass der erste Vampire-Zyklus garantiert komplett erscheinen wird, obwohl auf diversen Leserbriefen anderes steht und im Bastei Forum auch.

Ich vermute mal dass die 2 Monate später von der Einstellung erfahren haben - und in dieser Zeit sind ja nur 4 Romane erschienen. Und daran kann man unmöglich festmachen obs nun doch floppt ...

Andererseits ... Bastei kanns. So wie andere glauben dass es reicht wenn zur Quotenmessung 0,01% aller Haushalte eine Quotenbox haben und die Hochrechnung dennoch ganz genau sei. Wall

06.10.2012 15:21 Loxagon ist online Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8438

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Suidakra
*nicht versteht*

Was gibt es dann an diesem Zitat nicht zu verstehen Augen rollen .

__________________

Demnächst:

06.10.2012 15:22 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1299

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Vermutlich meint er ehr:

"Hä? Die sagen das man schon die Taschenhefte plant und es dafür sehr gut aussieht, und dann sind die Verkaufszahlen angeblich kurz danach zu mies? Hääää?!"

Genau das war auch mein erster Gedanke.

06.10.2012 15:32 Loxagon ist online Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8438

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

@Loxagon
Na gut, kann man auch so auffassen Augenzwinkern . Ich habe "drüben" Mike's Kommentare/Aussagen zum aktuellen Stand der Dinge immer mit einem Jubelsprung begleitet. Ich konnte mir bei seinen positiven Prognosen überhaupt keine Vampira-Einstellung vorstellen. Deshalb wurde auch ich von der plötzlichen Einstellung wie vom Kopf geschlagen. Den einzigen Vorteil den ich gegenüber den "Neulesern" habe ist der, dass ich im Besitz der alten, ersten Auflage bin und mir jetzt kein heißgestricktes Finale antun muss. Auch wenn Adrian/Manfred das bei seinem Können (und unter größter Anstrengung) bestimmt irgendwie noch plausibel hinbekommt.

__________________

Demnächst:

06.10.2012 16:12 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8438

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wicket
Damit werden die Kurse für die alten Hefte wohl rasant steigen.


Zitat:
Original von Evil
Die erste Auflage ist im Gegenzug fast ausverkauft. Da gab es sonst immer ein gewisses Angebot.


Ich habe auch erst vor kurzem eine komplette alte Serie in TOP-Zustand (Z1) dort verkauft. Desweiteren noch die komplette alte Serie in Sammelbändern ...ebenfalls in Z1. Zwar war das noch vor Bekanntgabe der Einstellung der Neuauflage, doch irgendwie mussten die Käufer es gespürt haben. Über die erzielten Verkaufspreise konnte ich aber auch schon zum damaligen Zeitpunkt höchst zu frieden mit sein smile .

Zitat:
Original von Evil
Bei Ebay sieht man schon die ersten Frust-Verkäufe..


Zitat:
Original von Evil
Wer hat noch nicht, wer will nochmal ?

http://www.ebay.de/itm/Vampira-Roman-1-4...1-/300788176574

Bei 19,5€ gibt es tatsächlich noch einen Preisvorschlag. Mir kam das für 38 relativ aktuelle Romane schon recht günstig vor. smile


Der Preisvorschlag kam von mir großes Grinsen . Der Verkäufer kam mir sogar noch etwas entgegen. Doch am Ende bin ich wegen meiner Dreistigkeit bestraft worden. Ein anderer Verkäufer bekam den Zuschlag Beleidigte Nudelholz großes Grinsen .

__________________

Demnächst:

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von dark side am 06.10.2012 16:32.

06.10.2012 16:29 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Suidakra Suidakra ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 31.07.2011
Beiträge: 146

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Loxagon
Vermutlich meint er ehr:

"Hä? Die sagen das man schon die Taschenhefte plant und es dafür sehr gut aussieht, und dann sind die Verkaufszahlen angeblich kurz danach zu mies? Hääää?!"

Genau das war auch mein erster Gedanke.

jo, bei mir auch.

06.10.2012 17:21 Suidakra ist offline Email an Suidakra senden Beiträge von Suidakra suchen Nehmen Sie Suidakra in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht


Zum Glück liest MM hier nicht mit, sonst würden gleich wieder Beiträge gelöscht werden. Baff

Ich habs ja gesagt (und andere auch), aber er hat es stets abgestritten. unglücklich







Ich muss das etwas relativieren.
Mir gefällt das nicht, wenn gegen jemanden Stimmung gemacht, der sich nicht wehren kann.
Diese Vorwürfe sind Untergriffe, wende dich gefälligst an jene Adresse, wo er auch anwesend ist.

__________________

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von engelbert am 06.10.2012 21:51.

06.10.2012 21:33 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4372

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ja, da ist ein Punkt erreicht, an dem ich auch bald eingreifen werde. Ich hatte bei ersten sehr emotionalen Ausbrüchen schon ein leicht ungutes Gefühl. Da reagiert jeder etwas anders, daher hatte ich das so stehen gelassen.
Jeder kann sich zum Thema äußern. Es sollte aber im vertretbaren Rahmen bleiben.

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

07.10.2012 06:14 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8244

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Suidakra
*nicht versteht*


Musst du auch nicht. Ist besser so. großes Grinsen

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

07.10.2012 16:00 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Suidakra Suidakra ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 31.07.2011
Beiträge: 146

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

hm.... würde es nur gerne oder krieg ich ärger ?

07.10.2012 17:32 Suidakra ist offline Email an Suidakra senden Beiträge von Suidakra suchen Nehmen Sie Suidakra in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hm, die Meinungen hier im Forum kommen mir doch ziemlich einseitig und subjektiv vor.
Ich fand Vampira eher mittelmäßig und bin mit Band 16 wieder ausgestiegen (und weiß zumindest noch von einem Leser, dem es genauso ging). Zamorra, Maddrax oder gar PR Neo spielen meiner Meinung nach in einer ganz anderen Liga und die sind wohl auch nicht vor Einstellung gefeit. Wobei ich NEO (rein subjektiv versteht sich) wohl die größten Überlebenschancen einräumen würde. Da passen Inhalt, Format(e) und Marketing einfach zusammen.
Und zumindest bei letzterem fehlt es leider bei allen BASTEI-Serien.

Und was man an einer Einstellung nicht verstehen kann, verstehe ich nun wieder nicht. Das ist reine Betriebswirtschaft: Deckungsbeitragsrechnung, Absatzprognosen und Kosten. Wenn das nicht mehr stimmt, ist es aus. So läuft es nun mal, stimmen die Umsätze bzw. Prognosen nimmer, dann war es das, egal wie laut die Fans schreien. Eine Zamorra-Einstellung (die ich persönlich in naher Zukunft für wahrscheinlich halte - ich glaube der Grund,dass es diese Serie noch gibt, ist einfach noch(!) ihre Historie, aber wenns ab Band 1000 nicht dramatisch höhere Verkaufszahlen gibt, wars das) würde mich auch hart treffen, aber verstehen müsste und würde ich es trotzdem.
BASTEI-LÜBBE ist nun mal ein Wirtschaftsunternehemen und kein Wohlfahrtsverein.

Übrigens kann man auf seinem Kindle alle eBooks lesen, nicht nur bei Amazon gekaufte. Mann muss sie nur ins .mobi-Format konvertieren. Geht ganz einfach zB mit Calibre.
Man kann diese konvertierten eBooks sogar zwischen Mobile (Kindle-App) und Kindle-Reader syncen. Funktioniert großartig und wenn man die irgendwann auch noch in den Cloud-Reader reinbekommt, ist es perfekt.

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

09.10.2012 12:48 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10005

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

So ganz verstehe ich die Aufregung ja auch nicht cedeos, und sehe das auch wie du. Es ist ja auch nicht die erste Serie die eingestellt worden ist. Nur finde ich die Art nicht so besonders, das hat keinen Stil.
Nebenbei gesagt. Wenn, wie du vermutest, Zamorra eingestellt wird finde ich es viel erschreckender das Sinclair immer noch läuft. Urks

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

09.10.2012 13:48 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4372

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cedeos
BASTEI-LÜBBE ist nun mal ein Wirtschaftsunternehemen und kein Wohlfahrtsverein.


Genau das ist der Punkt. Auch wenn z.B. der oder die Autoren so etwas auf eigene Faust per Ebook anbieten würden, liegt da auch noch ein ausreichend großes unternehmerisches Risiko drin.
Wenn man Kosten für die Plattform zum Verkauf, dazu 19 anstatt von 7% Märchensteuer und exorbitant teure Bezahldienste wie Paypal einrechnet, dann noch die zu erwartenden geringen Verkaufszahlen einbezieht, kann beim Verfasser nicht viel ankommen. Das Ebook wirkt substanzlos, ist deswegen aber nicht gewinnträchtiger, also auch kein Allheilmittel.

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

09.10.2012 14:11 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Suidakra Suidakra ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 31.07.2011
Beiträge: 146

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cedeos
Übrigens kann man auf seinem Kindle alle eBooks lesen, nicht nur bei Amazon gekaufte. Mann muss sie nur ins .mobi-Format konvertieren. Geht ganz einfach zB mit Calibre.
Man kann diese konvertierten eBooks sogar zwischen Mobile (Kindle-App) und Kindle-Reader syncen. Funktioniert großartig und wenn man die irgendwann auch noch in den Cloud-Reader reinbekommt, ist es perfekt.


Versteh absolut nicht was du damit aussagen willst.

was ist ein kindle ? was ist ein app ?

scheint wohl das irgend so ein neumodischer kram ist wo die simple gesellschaft drauf anspringt oder meint, darauf anspringen zu müssen.

Nein, Danke, ich lese nur bedrucktes Papier. wenn es irgendwann halt mal keine bücher mehr geben sollte, dann egal, an ebooks und alles was damit zu tun hat, wird man mit mir niemals einen einzigen cent verdienen.


Was Marketing betrifft, da kann ich dir wohl zustimmen. Wenn eine Serie schon nach 41 Bänden eingestellt wird, dann ist schon mal grundsätzlich von Anfang an etwas falsch gelaufen.

Ich finds halt scheiße, das bleibt meine Meinung, fertig, basta aus.

Ergebnis für mich: Ich werde definitiv niemals wieder eine Serie aus dem Bastei Verlag kaufen.

Und ich denke, das weitaus mehr diese Ansicht vertreten und zwar nicht nur Leute, die sich in Internetforen rumtreiben.

09.10.2012 14:23 Suidakra ist offline Email an Suidakra senden Beiträge von Suidakra suchen Nehmen Sie Suidakra in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von woodstock
Nebenbei gesagt. Wenn, wie du vermutest, Zamorra eingestellt wird finde ich es viel erschreckender das Sinclair immer noch läuft. Urks


Sinclair hat , wie man so hört, eine deutlich höhere Auflage als Zamorra, warum auch immer.

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

09.10.2012 14:30 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10005

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das meine ich ja und verstehe es nicht

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

09.10.2012 14:31 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Suidakra
scheint wohl das irgend so ein neumodischer kram ist wo die simple gesellschaft drauf anspringt oder meint, darauf anspringen zu müssen.


GENAU! Wie dieses Indernetz-Dingens. großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

09.10.2012 14:51 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1299

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Suidakra

Ergebnis für mich: Ich werde definitiv niemals wieder eine Serie aus dem Bastei Verlag kaufen.


Doch genau das ist dem Verlag egal. Der sieht nur: "Oh, wir haben 2 Bände in Folge Verluste gemacht, also stellen wir mal sofort ein!". Dass genau DAS noch mehr Schaden anrichtet merkt der Verlag nicht einmal.

Gerade als Wirtschatfsunternehmen muss auch auch mal einige Zeit Verluste in Kauf nehmen, damit man später Gewinne einfährt. Stattdessen verärgert man lieber ein weiteres mal die Leser, wodurch wieder ein paar auf Dauer den Romanen des Verlags fernbleiben. Wenn schon, dann hätte man Vampira bis Band 50 laufen lassen MÜSSEN. Dann wäre der Imageschadcen nicht so gewaltig gewesen, wie er es jetzt ist. Immerhin: der erste Zyklus wäre komplett erschienen.

09.10.2012 15:20 Loxagon ist online Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8244

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Suidakra
Ergebnis für mich: Ich werde definitiv niemals wieder eine Serie aus dem Bastei Verlag kaufen.


Naja, man muss das schon anders sehen. Vampira war eine Zweitauflage und auch schon als Erstauflage nicht so furchtbar erfolgreich. Mit den 50 Heften.

Zamorra z.B. läuft schon 1000 Hefte lang und hat sich eine gute Fanbase aufgebaut. Von Zaubermond gibt es nebenbei Zusatzhardcover. Da würde ich einsteigen, wenn ich du wäre.

Bei MX ist es genau so, es gibt zwar nur 300nochwas Hefte bisher, aber eigenständige Miniserien und Zaubermond-HCs.

Ich finde Zaubermond betreut beendete Romanserien ganz gut. Ballard und Hunter, um 2 Beispiele zu nennen. Sollte PZ mit Heft 1500 in über 50 Jahren eingestellt werden, wird Zaubermond sie evtl. fortführen.

Immerhin gehen die mit dem ebook-Trend. Leute, kauft bei amazon einfach ein Kindle, probiert es 3 Tage aus und schickt es dann zurück. Oder nehmt bei Thalia eines direkt in die Hand und probiert es aus. Und DANN könnt ihr sagen, das sei nichts für euch. Man kann nicht 2 Dinge vergleichen und eines für besser halten, wenn man das andere gar nicht kennt. Aber da sind Heftromanleser wohl sehr verbohrt. Buch

Dass du uns ebook-Leser als "simple Gesellschaft" abstempelst, finde ich nämlich nicht nett. Machst du das auch bei Leuten, die am PC statt der Schreibmaschiene schreiben oder die Automobil fahren, statt Pferdekutsche? Augenzwinkern

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

09.10.2012 15:20 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4372

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Naja, man muss das schon anders sehen. Vampira war eine Zweitauflage und auch schon als Erstauflage nicht so furchtbar erfolgreich. Mit den 50 Heften.


Kleine Korrektur: 50 Romanhefte + 60 Taschenhefte + Zaubermond-Bücher. Die erfolgreichste neu gestartete Horror-Serie nach 1990 (?).

Zitat:

Zamorra z.B. läuft schon 1000 Hefte lang und hat sich eine gute Fanbase aufgebaut. Von Zaubermond gibt es nebenbei Zusatzhardcover. Da würde ich einsteigen, wenn ich du wäre.

Bei MX ist es genau so, es gibt zwar nur 300nochwas Hefte bisher, aber eigenständige Miniserien und Zaubermond-HCs.


Bei Zamorra tippe ich auf einen ähnlichen Kundenkreis wie bei John Sinclair. Die laufen seit "Neunzehnhundert Zwieback" und sprechen eine breite Masse an. Wenn eine von den Serien kippt, gehen alle anderen sehr bald hinterher.

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

09.10.2012 15:40 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum