Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Der Lord » Band 34: Rob Jones in Ketten » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10255

Band 34: Rob Jones in Ketten Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




„Schrecken über Camp Warner“

Der Lord riss die Tür weit auf. Er traute seinen Augen nicht. Der schweißüberströmte Mann, in schweren Ketten, das Messer zwischen den Zähnen, war Rob Jones. Das breite gutmütige Gesicht war verzerrt. Über die spiegelnde Glatze zog sich ein blutiger Riss.
"Meine Güte, Rob, was ist mit Ihnen passiert?" Der Lord beugte sich über seinen treuen Beschützer. Doch der gebot ihm mit einer Bewegung seiner gefesselten Hände, zurückzuweichen. Seine Muskeln spannten sich. Sir Edward erkannte, welche gewaltigen Kräfte in dem friedfertigen Mann steckten. Die Kettenglieder knirschten. Klirrend fiel das Messer zu Boden.
"Ich soll Sie töten, Sir. Helfen Sie mir!"


Autor: John Ball

Cover: Theo Thomas

Erscheinungszeitraum: 1975 - 1976

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

05.10.2012 20:37 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10255

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Und schon wieder ein Schreiberling der das Universum um den Lord etwas anders sah. Auch war der Roman nicht ganz so flüssig wie sonst, sondern ab und an etwas verwirrend.
Trotzdem war die Idee und deren Umsetzung wirklich gut gemacht, auch fehlte es nicht an den kleinen feinen Humor und ein mehr als gerechtes Ende auch wenn es für den Lord mehr als unüblich war.

++++

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

18.10.2014 17:03 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum