logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » DšmonenKiller » Zaubermond-Verlag » Dorian Hunter - Neue Abenteuer » Band 10: Schrei der Ungeborenen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

13.11.2012 10:50
Band 10: Schrei der Ungeborenen
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Coco Zamis reist nach Wien, um Abstand von den letzten Ereignissen zu gewinnen. Aber auch in ihrer Heimatstadt findet sie keine Ruhe. Schon auf dem Bahnhof wird sie von einem Mädchen angesprochen, das außer ihr offenbar niemand sehen kann. Weitere sonderbare Vorfälle ereignen sich, und Coco gerät unvermittelt in einen tödlichen Reigen aus Teufelsanbetung und Schwarzer Magie.

Autor: Ernst Vlcek

Quelle: http://www.zaubermond.de

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
42967
Urian Kalyptus
König




Dabei seit: 10.01.2013
Beiträge: 775

15.06.2013 02:28
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Dieser Roman plätschert mit dem Charme einer "Wiener Cafehaus mit Sachertorte" Episode vor sich hin - kein Vergleich zum vorigen Buch.
Er ist aber gut als Lekt√ľre zum Einschlafen - und dazu nehm ich ihn auch - meist schlaf ich schon, bevor ich das Buch weglege...
Meine Endbeurteilung wird also noch etwas dauern....groŖes Grinsen groŖes Grinsen groŖes Grinsen

Es wird keine Endbeurteilung geben - ich habe nach 149 Seiten "das Handtuch geworfen".
Wenn dies das Comeback des Altmeisters gewesen sein sollte, dann hätte er es lieber sein lassen sollen.
Der Roman passt bestenfalls in die Gaslicht - Reihe (d.h. so stelle ich mir die Gruselromane f√ľr Liebesromanfans vor)
- aber ein "Dämonenkiller" ist es beileibe nicht.
Wer mit diesem Buch in die Serie reinschnuppert, wird wohl nicht viel weiter kommen.
Bewertung: eine von sechs "gnostischen Gemmen" Wall Neutral Neutral Neutral Neutral Neutral

__________________
Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin und niemand ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge ?

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Urian Kalyptus am 23.02.2014 13:04.

                                    Urian Kalyptus ist offline Email an Urian Kalyptus senden Beiträge von Urian Kalyptus suchen Nehmen Sie Urian Kalyptus in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52287
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018