logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » DämonenKiller » 51-100 » Band 75: Der Spinnenküsser von Neal Davenport
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Maphi Maphi ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 11.09.2012
Beiträge: 1451

16.02.2013 09:36
Band 75: Der Spinnenküsser von Neal Davenport
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Die beiden Kugelspinnen krochen die Hauswand hoch. Eines der Fenster im ersten Stock stand offen. Ein schmaler Lichtstreifen fiel ins Freie. Leise Stimmen waren zu hören. Neben dem offenen Fenster blieben die Spinnen kleben. Sie bewegten sich nicht mehr. In Italien wurden diese Spinnen Maligatte genannt. Sie werden kaum größer als zwei Zentimeter und ihr Biß galt als äußerst gefährlich und schmerzhaft. Nach einigen Minuten bewegte sich eine Kugelspinne. Sie schob sich langsam aufs Fensterbrett und hielt wieder inne. Die Spinne war fast fünf Zentimeter lang.



Verfasst von Neal Davenport (= Kurt Luif)

Titelbild von Xavier G. Vilanova

Erschienen am 27.01.1976



Hier ist dem Autor ein Fehler unterlaufen: Diese Spinnen heißen richtig Malmignatte und sind nichts anderes als die Europäische Schwarze Witwe.

                                    Maphi ist offline Email an Maphi senden Beiträge von Maphi suchen Nehmen Sie Maphi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
46974
Estrangain Estrangain ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1761

27.02.2015 17:03
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

„Neal, gönnen wir uns eine kleine Pause vom laufenden Hekate-Zyklus und lassen des Dämonenkiller´s Lieblingshexe ein wenig mehr in den Vordergrund stellen, quasi weg vom „Üppige-Brüste (Titten! Titten!!) -mit rauchiger-Stimme-Klischee“.

So oder ähnlich mag Vlcek´s Argumentation ausgesehen haben, als er das Expose des vorliegenden Romans ausgearbeitet hatte.
Und, es hatte sich gelohnt.
Der Roman – übrigens ganz herrlich von Davenport umgesetzt – war eine wohltuende Unterbrechung der Serie.
Nicht der überlebensgroße Dorian Hunter hatte hier das Sagen, nein, es war Coco Zamis. Und die agierte hier reichlich souverän, fast so als wäre es ihre eigene und ganz persönliche Serie.
Die Kulisse der Story war auch reichlich skurrril: ein Kongress der Magie, vor damals wohl sehr exotischem Hintergrund (Haiti).
Nettes Detail nebenbei war für mich übrigens der verliebte Gockel, der unbedingt mit der Zamis das alte xxx- Spielchen treiben wollte, aber ….

Doch genug gespoilert: selber lesen!

Fazit: Glam-Rock der Siebziger auflegen und In einem durchlesen!!!
Zum Cover: Gespenster-Krimi?!

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und-Kunstecke-1242141035869037/

                                    Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
72269
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2091

08.08.2016 15:21
RE: Band 75: Der Spinnenküsser von Neal Davenport
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Herrlicher Roman, endlich darf Coco mal wieder (nach Band 54) solo agieren und das schildert Kurt Luif in einer so hervorragenden Weise, daß ich gerne weitere solcher Abenteuer von ihm gelesen hätte, aber leider ist das nächste Coco-Abenteuer (Band 76) nicht von ihm.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Talis am 11.08.2016 11:03.

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
84356
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2091

10.07.2017 09:09
RE: Band 75: Der Spinnenküsser von Neal Davenport
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



In Holland erschien das Titelbild von Xavier G. Vilanova auf dem Taschenbuch "de menselijke robot" von Peter Saxon.




und in Australien auf dem Comic-Magazin Pit of Evil Nr. 5.



                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
95193
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018