Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » DämonenKiller » 51-100 » Band 67: Der grausame Götze von Hivar Kelasker » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Maphi Maphi ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 11.09.2012
Beiträge: 1451

Band 67: Der grausame Götze von Hivar Kelasker Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen





Die blutigrote Sonne, eine Handbreit über den schwarzen Baumsilhouetten,
tauchte die hügelige Schneelandschaft in ein trübes Licht. Der Wind, der von Osten kam,
winselte und heulte. Vor der Sonnenscheibe zeichneten sich die Hügel ab, von
geheimnisvollen schwarzen Einschnitten getrennt. Es war grauenhaft kalt; erfrorene
Krähen lagen auf dem Schnee, der sich wie ein Leichentuch über die Landschaft
im Kaukasus gebreitet hatte.


Verfasst von Hivar Kelasker (= Hanns Kneifel)

Titelbild von Josep Antonio Domingo Bernabéu

Erschienen am 02.12.1975

20.02.2013 18:12 Maphi ist offline Email an Maphi senden Beiträge von Maphi suchen Nehmen Sie Maphi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Estrangain Estrangain ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1431

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein ganz nettes („Nett“ ist hier wirklich der kleine Bruder von „Sch…“) Einzelabenteuer, das sehr interessant beginnt, dann aber ganz schnell und auch mehr und mehr abfällt.
Kelasker beginnt seinen Roman äusserst spannend, hat dann aber scheinbar keine Lust mehr.
Seltsamerweise taucht auch der Kiwibin schon wieder auf, der ja eigentlich erst im Vorgängerband dabei war….
Weiter geht es dann auf dem Schauplatz der (ehemaligen) Sowjetunion - der aber im Gegensatz zu Davenport, der das kann, obwohl er noch nicht dort gewesen ist -nicht wirklich lebendig geschildert wird. Von Lokalkolorit keine Spur. Würde Dorian nicht anstelle seines typischen Bourbon Wodka trinken, hätte seine Geliebte (unverschämt, Coco ist ja direkt mit dabei) nicht auch noch einen typisch russischen Namen – Tamara - , der Schauplatz wäre mehr als austauschbar.
Zu guter Letzt artet das Ganze dann auch noch in Kitsch (Ich libbe Dir) aus. Dafür, und alleine dafür, würde ich das Heft am liebsten an die Wand schmeissen!

Fazit: Als Kurzgeschichte wäre es ganz passabel, aber dafür müsste man ca. 75% streichen. Ansonsten: der Roman entspricht den gängigen G-Romanen-Klischees. Augenzwinkern

Zum Cover: "Nett", mehr sag´ ich dazu nicht….

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und...42141035869037/

23.10.2014 17:55 Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 3578

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Und dabei ist das noch immer nicht der schlechteste DK-Roman von Kneifel, der so offensichtlich kein Interesse (außer zum Gelderwerb) an dieser Serie hatte...

@ Estrangain

Neben dieser laaangweiligen Handlung hatte der Autor auch Probleme damit, die genaue Anzahl der "Übermenschen" konkret zu ermitteln. Das von Dir erwähnte Stichwort Kontinuität: Kein Hinweis darauf, dass man gerade mal ein Heft zuvor gemeinsam mit Kiwibin den Parasiten in Cluebury vernichtet hat.

Merke: Ein Vampir, den man zum Blutsaugen tragen muss, hat nur das Tagelicht verdient...

__________________

Das Haus war ganz still. In weiter Ferne sauste der Wind mit seiner letzten Fracht Fledermäuse über einen Hügel, tönend und zirpend.

23.10.2014 19:15 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Estrangain Estrangain ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1431

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich sag ja: "nett"...

Augenzwinkern

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und...42141035869037/

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Estrangain am 23.10.2014 19:19.

23.10.2014 19:18 Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 3578

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Estrangain
Ich sag ja: "nett"...Augenzwinkern


Du Schmeichler... großes Grinsen

__________________

Das Haus war ganz still. In weiter Ferne sauste der Wind mit seiner letzten Fracht Fledermäuse über einen Hügel, tönend und zirpend.

23.10.2014 19:20 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Estrangain Estrangain ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1431

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Isch weiß, bin eben "El Netto"

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und...42141035869037/

23.10.2014 20:20 Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Maphi Maphi ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 11.09.2012
Beiträge: 1451

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wie oben schon erwähnt wurde, Starker Anfang und dann hat der Roman noch stärker nachgelassen ....
Bis jetzt einer der schlechtesten Romane der Serie.
Ich freue mich schon auf NR. 68, endlich wieder ein Davenport

08.11.2014 22:41 Maphi ist offline Email an Maphi senden Beiträge von Maphi suchen Nehmen Sie Maphi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Talis Talis ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 1413

RE: Band 67: Der grausame Götze von Hivar Kelasker Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

So sieht die von Firuz Askin bearbeitete Vorlage für das Titelbild der DK-Neuauflage aus:

01.12.2016 16:00 Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Talis Talis ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 1413

RE: Band 67: Der grausame Götze von Hivar Kelasker Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen


Das Titelbild von Josep Antonio Domingo Bernabéu ist auch noch als Titelbild

für das spanische Magazin Dossier Negro Nr. 75 genommen.



Im Frankreich erschien auf dem Magazin Incube Nr. 22.



Und in Italien erschien es 1989 auf dem Magazin Lanciostory Nr. 20.



08.05.2017 17:03 Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum