logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Sonstiges » Autoren/Cover-Zeichner » Tenkrat Vs. Rellergerd
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wicket Wicket ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.04.2012
Beiträge: 1680

25.06.2013 20:14
Tenkrat Vs. Rellergerd
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Vorab - es geht mir nicht darum, herauszufinden welcher Autor von beiden der Bessere ist, da mögen beide ihre Stärken und Schwächen haben.

Vielmehr stellt sich mir die Frage, ob denn evtl. die Tenkrat Romane innerhalb der Sinclair Serie so manchen Sinclairleser davon abgehalten haben, es auch einmal mit Tony Ballard zu probieren. Zugegeben, ich habe noch keinen einzigen Tenkrat-Sinclair gelesen, aber sie scheinen ja wohl nicht sonderlich gut gewesen zu sein.

Jedenfalls finde ich, dass Tenkrats Ballard definitiv mit Rellergerds Sinclair mithalten kann. Rein stilistisch, finde ich Tenkrats Stil sogar wesentlich professioneller. Aber das ist nur meine subjektive Meinung, die soll hier nicht viel zur Sache tun.

Mich würde die Meinung derer interessieren, welche auch Ballard & Sinclair lesen, bzw. gelesen haben (bezüglich Sinclair meine ich hier die Romane der 70er/80er). Wie betrachtet ihr den Fall "Tenkrats Sinclair Romane", bzw. "Ballard - kleiner Bruder von Sinclair und in seinem Schatten stehend"?

__________________
The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown. (H.P. Lovecraft)

                                    Wicket ist offline Email an Wicket senden Beiträge von Wicket suchen Nehmen Sie Wicket in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52572
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11772

25.06.2013 21:28
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ist wirklich ein Vergleich wie Äpfel und Birnen.

Wenn es nur hier um Ballard Sinclair geht erst recht. Ballard ist im allgemeinen lockerer und nicht nur darauf aus den „Helden“ (Ballard) gut da stehen zu lassen. Hier kommt jeder mal an die Reihe ohne das am Superheldenimage von Ballard gekratzt wird. Auch gibt es hier nicht ganz so altbackene Sprüche.
Bei Sinclair kommt es mir so vor als würde es Rellergerd schwer fallen das seine anderen Figuren des Guten auch mal einen Zombie töten. Es muss immer Sinclair sein der noch einen drauf setzt und das finde ich sehr störend.

Was das eigentliche Problem ist, finde „ICH“, ist, dass Sinclair einfach den Absprung nicht geschafft hat wie z.B. Ballard. Hätte Sinclair bei Band 1000 oder 1200 aufgehört...hätte dann kleine, feine im ????zwei Monatsrhythmus Bücher herausgebracht...wer weiß was aus Sinclair geworden wäre. Oder ein Autorenteam. Oder was weiß ich.....

Oder um die Frage zu beantworten: Ballard ist mir sehr viel näher als Sinclair groes Grinsen

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52577
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9117

25.06.2013 22:08
RE: Tenkrat Vs. Rellergerd
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wicket
Vielmehr stellt sich mir die Frage, ob denn evtl. die Tenkrat Romane innerhalb der Sinclair Serie so manchen Sinclairleser davon abgehalten haben, es auch einmal mit Tony Ballard zu probieren.

Bei mir war es damals jedenfalls so gewesen. Ich wurde nicht so richtig warm mit den Tenkrat-Romanen. Das sie von ihm waren, erfuhr ich aber erst ne ganze Zeit später. Desweiteren hielt ich die Tony Ballard - Serie einfach nur für einen Abklatsch (Kopie) von Sinclair. Der dritte Punkt war die Zeit. Da ich damals jeden Tag sportlich aktiv war, reichte meine knapp bemessene Lesefreizeit auch nur für die eine Serie. Zudem fesselten die Sinclair's mich so, dass ich überhaupt keinen Gedanken an eine andere Serie verschwendet hatte. Vor kurzen war ich aber drauf und dran den Tony zu lesen (ich hatte günstig ne komplette Serie geschossen). Doch irgendwie sollte es mit mir und den Tony nix werden. In meinem Hinterkopf spukte halt noch ein anderer rum groes Grinsen .

__________________

Demnächst:
1. LB: Band 0036 Der Wolfsmensch im Blutrausch
2. JS: Band 2106 Der Weg ins entrückte Land

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52578
Tokata1973 Tokata1973 ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 18.01.2011
Beiträge: 2535

26.06.2013 11:31
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wie Darky es schon schrieb ist mir damals als Jungspund auch nicht aufgefallen,das Sinclair von dem guten Fritz geschrieben wurde.Für mich zählte damals auch nur Sinclair.Vor ca. 1,5 Jahren habe ich es denn auch mal geschafft einen Ballardroman zu lesen und war sehr überrascht.Bei Tenkrat gefällt mir der direkte und lockere Schreibstil.Auch das Ballard irgendwie mehr Ecken und Kanten hat.Bei Rellergerd wirkt vieles verkrampft und altbacken(z.B.Humor).Gerade wenn Jason sich mal wieder mit Jugendsprache vertraut macht und mit hippen Wörtern um sich wirft..... groes Grinsen
Natürlich sollte man jetzt beide nicht vergleichen.Ich habe selber ca.750 Sinclair(inkl.GK+TB) gelesen(Ballard ca.40).
Bei Ballard kann ich mir noch kein absolutes Urteil erlauben,da ich gerade mal einen Bruchteil gelesen habe.Spaß machen beide Serien mir immer noch,sonst würde ich sie auch nicht mehr lesen!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Tokata1973 am 26.06.2013 11:31.

                                    Tokata1973 ist offline Email an Tokata1973 senden Beiträge von Tokata1973 suchen Nehmen Sie Tokata1973 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52581
Wicket Wicket ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.04.2012
Beiträge: 1680

26.06.2013 14:27
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich finde auch, dass beide Serien ihren Reiz haben. Sicher war es auch am Anfang wirklich so, dass Ballard in gewisser Weise ein "Abklatsch" von Sinclair war. Vermutlich stand Tenkrat damals nicht mal so wirklich zu 100% hinter seinem Helden. Dies änderte sich jedoch anscheinend mit der eigenen Serie. Das merke ich beim Lesen - die ersten Hefte, welche noch als GKs konzipiert waren, machen nicht halb so viel Spaß wie die, so ab Band 20 herum.

@woodstock:
Ich finde auch, dass manchmal weniger mehr ist. Soweit ich weiß, wurde Ballard damals nicht aufgrund sinkender Auflage eingestellt - Fritz hatte wohl einfach keine Lust mehr (Vertrag mit der Konkurenz). Bin ja mal gespannt, ob die Hefte bis 200 das Niveau halten können.

@darkside:
Das du dein Leserherz einem anderen Romanhelden geschenkt hast, war bei genauerer Betrachtung wohl nicht das Verkehrteste groes Grinsen (Wenn wir hier von demselben sprechen, dann ist doch nichts besser, als das wahrhaftige Original, der Urvater aller Geisterjäger, gelle?)

@Tokata (& all)
Prinzipiell sollte man die Serien nicht miteinander vergleichen, aber der Reiz ist bei solch augenfälliger Ähnlichkeit schon da.

Jedenfalls steht mein Plan, mir eines Tages nochmal die ersten 500 Sinclairs vorzunehmen nach wie vor. Aber er kann wohl noch etwas warten Augenzwinkern Macabros, der Hexer und Maddrax wollen ja auch nochmal verkonsumiert werden...

__________________
The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown. (H.P. Lovecraft)

                                    Wicket ist offline Email an Wicket senden Beiträge von Wicket suchen Nehmen Sie Wicket in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52583
Skywalker76 Skywalker76 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 163

26.06.2013 16:11
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wie auch andere erfuhr auch erst viel später, dass nicht alle JS von Rellergard geschrieben wurden.

Schon seit einiger Ziet reizt es mich mal einen TB zu lesen und ich überlege, ob ich mal schaue ob ich die Triologie 18-20 irgendwo herbekomme. Ausser jemand hat einen anderen Vorschlag für einen guten Einstieg...

                                    Skywalker76 ist offline Email an Skywalker76 senden Beiträge von Skywalker76 suchen Nehmen Sie Skywalker76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52584
Wicket Wicket ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.04.2012
Beiträge: 1680

26.06.2013 18:11
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Skywalker76
Schon seit einiger Ziet reizt es mich mal einen TB zu lesen und ich überlege, ob ich mal schaue ob ich die Triologie 18-20 irgendwo herbekomme. Ausser jemand hat einen anderen Vorschlag für einen guten Einstieg...


Dann würde ich dir vielleicht doch empfehlen, wenigstens von Band 10 an zu lesen. Dort werden bereits für die Serie wichtige, neue Charaktere eingeführt.

Aber mit der Trilogie kannst du auf jeden Fall auch nichts verkehrt machen.

Band 1-9 sind reine Einzelabenteuer auf Gespenster-Krimi-Niveau. Nicht schlecht, aber auch nicht sooo dolle (wobei ich Nr. 8 schon ziemlich gut fand).

__________________
The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown. (H.P. Lovecraft)

                                    Wicket ist offline Email an Wicket senden Beiträge von Wicket suchen Nehmen Sie Wicket in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52586
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1681

26.06.2013 18:16
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also ich finde AFMs Sinclairs keinen Deut schlechter, als die von Rellergerd.

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52589
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9117

26.06.2013 19:13
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wicket
@darkside:
Das du dein Leserherz einem anderen Romanhelden geschenkt hast, war bei genauerer Betrachtung wohl nicht das Verkehrteste groes Grinsen (Wenn wir hier von demselben sprechen, dann ist doch nichts besser, als das wahrhaftige Original, der Urvater aller Geisterjäger , gelle?).

groes Grinsen groes Grinsen groes Grinsen . Jep, der Gute wird mein nächstes Ziel sein. Doch noch fehlen mir fast die Hälfte. Doch ich bin täglich auf der Pirsch smile .

Zitat:
Original von Wicket
Jedenfalls steht mein Plan, mir eines Tages nochmal die ersten 500 Sinclairs vorzunehmen nach wie vor.

Sieht wie ein guter Plan aus. Sag an, wann es ernst wird. Ich würde mich dem Projekt gerne anschließen Love .

Zitat:
Original von Wicket
Aber er kann wohl noch etwas warten Augenzwinkern Macabros, der Hexer und Maddrax wollen ja auch nochmal verkonsumiert werden...

Bei mir sind es die aktuellen Sinclair's und die Vampira-Taschenhefte (noch 18 Stck. + 17 Hardcover). Die HC's werde ich aber wohl poe a poe lesen. Man sieht, ich werde wohl meinen Rentenantrag schon jetzt stellen müssen groes Grinsen . Da wird unser Pensionsanwärter aber staunen, wenn mein Antrag im nächsten Jahr durch ist groes Grinsen .

__________________

Demnächst:
1. LB: Band 0036 Der Wolfsmensch im Blutrausch
2. JS: Band 2106 Der Weg ins entrückte Land

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52592
Wicket Wicket ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.04.2012
Beiträge: 1680

26.06.2013 19:24
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dark side
Sieht wie ein guter Plan aus. Sag an, wann es ernst wird. Ich würde mich dem Projekt gerne anschließen Love .


Wie gesagt, könnte noch etwas dauern...

Kleine Lesepausen sind manchmal auch nicht verkehrt - merke ich bei Ballard. Hin und wieder ein "echtes" Buch ist mir zudem auch wichtig.

Weiß noch nicht genau was mein nächstes Leseprojekt wird, bin hin und hergerissen... Erstmal schauen, wie Ballard mir weiterhin schmeckt Augenzwinkern

__________________
The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown. (H.P. Lovecraft)

                                    Wicket ist offline Email an Wicket senden Beiträge von Wicket suchen Nehmen Sie Wicket in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52595
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8802

27.06.2013 11:27
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Frage ist auch aktuelle Romane oder alte Romane. Bei den aktuellen Romanen hätte einer der beiden wohl gar keine Chance. ^^ Die Ballard-HCs scheinen ja auch ganz gut anzukommen.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52610
Skywalker76 Skywalker76 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 163

28.06.2013 20:16
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Für mich immer noch ein grosses Rätzel, wie Rellergard so gute Geschichten bis ca. Band 1300 schreiben konnte und dann zu einem Autor wurde den selbst die treuesten Fans kaum noch lesen können.

                                    Skywalker76 ist offline Email an Skywalker76 senden Beiträge von Skywalker76 suchen Nehmen Sie Skywalker76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52644
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1681

28.06.2013 20:32
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Naja, der Niedergang fing eigentlich mit Dracula 2 so richtig an. Der rote Faden drehte sich quasi nur noch um ihn, sonst gabs ja keine große Story mehr. Wenn ich bedenke wie spannend die ersten 200 Bände waren ... Die ersten Bände nach Saladins Einstieg fand ich auch richtig gut (ich mochte ihn), aber danach gings so richtig bergab.

Er sollte die Serie lieber an Autoren weiterreichen die noch Spaß am schreiben haben und auch endlich wieder viele rote Fäden einführen wollen. Ich will in einer Serie wie Sinclair nicht nur gute Romane, sondern eben auch mehrere rote Fäden.

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52645
Skywalker76 Skywalker76 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 163

29.06.2013 19:52
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Loxagon
Naja, der Niedergang fing eigentlich mit Dracula 2 so richtig an. Der rote Faden drehte sich quasi nur noch um ihn, sonst gabs ja keine große Story mehr. Wenn ich bedenke wie spannend die ersten 200 Bände waren ... Die ersten Bände nach Saladins Einstieg fand ich auch richtig gut (ich mochte ihn), aber danach gings so richtig bergab.

Er sollte die Serie lieber an Autoren weiterreichen die noch Spaß am schreiben haben und auch endlich wieder viele rote Fäden einführen wollen. Ich will in einer Serie wie Sinclair nicht nur gute Romane, sondern eben auch mehrere rote Fäden.


Deswegen habe ich ja aufgegeben und bin zu PZ un anderen Serien gewechselt. Für mich sind die roten Fäden ebenso sehr wichtig, da erst durch sie so richtig Serienfeeling aufkommt.

                                    Skywalker76 ist offline Email an Skywalker76 senden Beiträge von Skywalker76 suchen Nehmen Sie Skywalker76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52671
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8802

30.06.2013 14:29
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Immerhin gab es damals noch rote Fäden, die regelmäßig verfolgt wurden. Über die Saladin-Zeit wurde damals auch viel gemeckert, aber da gab es ebenso wenigstens noch einen roten Faden.

Momentan (in den letzten 10 Heften) geht es da etwas aufwärts und die 3 roten Fäden werden regelmäßiger verfolgt. Davor konnte man frohg sein wenn alle 10 Wochen mal wirklich ein Hauptfeind das Thema war. Hier sind ja einige schon froh, wenn Asmodis mit seinem Stimmchen spricht oder seine Fratze auftaucht. Für mich ist sowas leider kein "Auftritt".

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52701
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018