logo
   
-- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » Mission Mars » Band 10: Aufbruch 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Mission Mars Band 10
top 
0
0.00%
sehr gut 
1
100.00%
gut 
0
0.00%
mittel 
0
0.00%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 1 Stimmen 100%
 
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5391

09.02.2010 12:28
Band 10: Aufbruch
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Zwei der größten Rätsel wurden von den neuen Marsianern bislang nicht gelöst: jenes um die Funktion des mysteriösen Strahls, der die BRADBURY zum Absturz brachte – und die Frage, warum in den letzten 235 Marsjahren die Erde beharrlich schwieg.
Den ins All weisenden Strahl zu erforschen hat sich als unmöglich erwiesen, denn man kann sich ihm nicht nähern, ohne rapide zu altern. Die Erde aber rückt nach der Entwicklung eines eigenen Raumschiffs nun in erreichbare Nähe. Eine Reise, vor deren Konsequenzen viele warnen!
Sie sollen Recht behalten...

Autorin: Susan Schwartz

Cover: Koveck

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
11274
woodstock woodstock ist männlich
Grusel-Großmeister



Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 13144

19.10.2012 20:13
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also ich will hoffen das noch aufgeklärt wird wer an dem Kidnapping und anschließenden Anschlag dahinter steckt, sonst werde ich echt sauer.
Ansonsten sind auch aus den Marsianern richtige Menschen geworden. Genau so schlimm wie die Menschen auf der Erde. Schade eigentlich.
Was gab es noch? Oh ja, das erste Raumschiff ist gestartet. Und ich bin immer gespannter wie man nun den Bogen zu Maddrax spannen will.

++++

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Sch�ler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele tr�gt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage
"Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
42271
Koboldoo Koboldoo ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 18.02.2016
Beiträge: 735

15.07.2018 16:51
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nun sind die Marsianer also auch schon fähig Raumschiffe zu bauen. Und es bahnen sich weitere Konflikte bei den eigentlich friedvollen Marsianern an. Der Schwenk auf mehr Technik gefiel mir auf jeden Fall besser, als die Handlungen rund um die Wurzelfresser. So langsam nähern wir uns der Erde an...

Cover: Die Rakete sieht aus wie eine Kartoffel ;-)

__________________
Ich lese John Sinclair + MADDRAX (Ziel für 2020 = Band 220 - 280 lesen)

                                    Koboldoo ist offline Email an Koboldoo senden Beiträge von Koboldoo suchen Nehmen Sie Koboldoo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106381
Knollo
Haudegen


Dabei seit: 08.09.2018
Beiträge: 548

24.02.2020 18:58
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ehe meine Tatkraft diese Serie (Mission Mars) weiter zu lesen auf Kieselsteingröße sinkt, griff ich sofort zum nächsten Heft um das hier einfach durchzuziehen...

Wie groß war mein Erstaunen nach den ersten paar Seiten (wo ich noch dachte, das hört wohl nie auf)... Wie ausgewechselt wurde mir hier die Geschichte des Mars der letzten Jahrzehnte präsentiert... und das war einfach nur Schmackes...

Dem noch einen drauf setzend ging es dann mit der Entwicklung der Raumfahrt weiter... wie losgelöst von allen Zwängen wußte mir die Story bis kurz vor Ende so zu gefallen...einfach nur toll...

Dabei gelang sogar gerade hier hervorragend die entspannte Einbindung der vorherigen Hefte und ihres Themas wegen völlig unaufgeregt... selbst der Strahlgänger Akiro fand hier seine Auflösung...

Selbst die Entführung von John trug ihren teilweisen Beitrag zur Handlung, vorallem der Baummenschen wegen, bei...

Aber leider holte mich dann zu Schluß die Autorin wieder von meiner Wolke runter... ich weiß ja nicht ob das nur ein Stilmittel für eine schreiberische Eskalation darstellt oder da doch mehr dahintersteckt...

Aber nachdem ich inzwischen in (fast) jedem Heft über den Mars so unsanft in die Realität gezerrt wurde, winke ich eigentlich nur noch müde darob ab, kein Ahnung wie ernst ich diese Thematik nun eigentlich noch nehmen kann...

Davon abgesehen wusste dieser Band aber absolut zu begeistern... und zwar so, das dieser mein persönlicher Fauxpass keine überbordende Rolle mehr spielte...

Baff Baff Baff Baff Baff Neutral Neutral ( 5 von 7 für und wieder eines falschen Spieles )

                                    Knollo ist offline Email an Knollo senden Beiträge von Knollo suchen Nehmen Sie Knollo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
128948
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020