logo
   
-- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Ebook » Digitale Publikationen » Gotham Noir » 05 - Stufen von Grau
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10900

29.11.2013 02:01
05 - Stufen von Grau
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Ein neuer Fall für das „Revier 666“: Unerklärliche Phänomene rauben den Bewohnern eines Kinderheims den Schlaf und den Verstand. Sergeant Sarah Dolan und der Detektiv Flynn Elliot geraten bei ihren Ermittlungen ins Visier eines ebenso erbarmungslosen wie verblendeten Täters. Ein Einsatz, der alles verändern wird.

                                    Das Gleichgewicht ist online Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
58490
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10900

29.11.2013 02:01
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ui, langsam nimmt die Serie Fahrt auf. Es ist erfreulich zu sehen, dass Christian sich erfolgreich bemüht hat und Gotham Noir mehr geworden ist als ein langweiliges Procedual mit dem Fall der Woche. Die Hauptcharaktere sind interessant und werden immer tiefer beleuchtet, auch wenn sie etwas klischeebeladen sind. Das stört bei ihnen aber nicht so sehr wie bei den Gegenspielern. Die fahlen Männer sind halt geisterhafte mysteriöse Killerschemen aus einer anderen Dimension. Erinnern mich irgendwie an die Observer aus Fringe.

Naja, flache Gegenspieler müssen kein Ausschlusskriterium für eine Romanserie sein. Momentan gibt es sowieso noch keinen großen einzelnen Bösewicht, der kommt vielleicht in Staffel 2 und sollte dann etwas mehr Tiefe besitzen. Und selbst wenn nicht, berühmte Figuren wie der Schwarze Tod waren auch nicht unbedingt mehr als „halt einfach böse“.

Das vorletzte ebook der Staffel ließt sich jedenfalls schnell weg, weil es direkt an den letzten Band anschließt und eher wie die Fortsetzung eines finalen Mehrteilers erscheint. Ich bin zufrieden, auch wenn nach dieser Einarbeitungsphase noch Luft nach Oben sein dürfte. Das Konzept und die Grundpfeiler stimmen, jetzt geht es an die Feinabstimmungen. Falls ich für Staffel 2 einen Wunsch frei hätte: Bitte Dr. Cuinceman in den Maincast einfügen, ich mag solche Charaktere einfach und will mehr von ihm lesen. Zumindest wie aktuell als Runninggag sollte er drin bleiben.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Dämonenkiller
2. John Sinclair
3. Professor Zamorra

                                    Das Gleichgewicht ist online Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
58491
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020