logo
   
-- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS2201-2300 » Band 2276: Der Golem aus dem Eis 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 2276: Der Golem aus dem Eis
top 
0
0.00%
sehr gut 
2
18.18%
gut 
4
36.36%
mittel 
5
45.45%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 11 Stimmen 100%
 
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 9698

27.01.2022 15:39
Band 2276: Der Golem aus dem Eis
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Der Golem aus dem Eis

Das Licht der Taschenlampe zuckte unruhig umher und erweckte die zerklüfteten Wände des finsteren Stollens zu geisterhaftem Leben.
Fast zweihundert Yards war Kent Hellqvist dem Sprengmeister Arnaud Besnard in den Fels gefolgt. Und mit jedem Schritt hatte der Schwede das Gefühl, der Hölle ein Stück weit näher zu kommen.
Nach weiteren zehn Yards blieb Besnard abrupt stehen. „Hier ist es“, sagte der Franzose mit heiserer Stimme.
Ungeduldig drückte sich Hellqvist an ihm vorbei – und erstarrte. Sein ungläubiger Blick fiel auf einen aufrecht stehenden, durchsichtigen Quader. Ein Eisblock, von Menschenhand erschaffen. Doch es war der Inhalt, der den ansonsten unerschrockenen Schweden seiner Fassung beraubte.
Im Innern des Quaders, wie eingefroren und für die Ewigkeit konserviert, stand ein Mensch ...

Geschrieben von Marc Tannous

Erscheinungsdatum: 22.02.2022

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas, was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
151459
Sinclair Sinclair ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 12.04.2020
Beiträge: 3741

27.01.2022 17:11
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wieder ein neuer Autor? Ob dass wohl nötig war?Kopfkratzen
Jedenfalls sagt mir der Name überhaupt nichts. Mal abwarten. Kopfkratzen Buch

__________________
Nordsee oder Ostsee? - Hauptsache Meer !Daumen_hoch Buch
Lieblingsfußballvereine: FC Schalke 04, Holstein Kiel, SV Meppen, FC Hansa Rostock, VfB Oldenburg, VfB Lübeck, Kickers Emden
Sympathien für VfL Osnabrück und FC Erzgebirge Aue.

                                    Sinclair ist offline Email an Sinclair senden Beiträge von Sinclair suchen Nehmen Sie Sinclair in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
151461
migu0506 migu0506 ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 07.09.2016
Beiträge: 43

27.01.2022 17:30
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ganz neu ja auch nicht - siehe Nr. 2160 ;-)

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von migu0506 am 27.01.2022 17:32.

                                    migu0506 ist offline Email an migu0506 senden Beiträge von migu0506 suchen Nehmen Sie migu0506 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
151463
Adrian Doyle Adrian Doyle ist männlich
Routinier


Dabei seit: 27.01.2011
Beiträge: 355

27.01.2022 19:56
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Was "muss" schon sein? Marc ist ein toller Autor. Ich erinnere mich sehr gern an unsere Zusammenarbeit.

                                    Adrian Doyle ist offline Email an Adrian Doyle senden Homepage von Adrian Doyle Beiträge von Adrian Doyle suchen Nehmen Sie Adrian Doyle in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
151464
Destero Destero ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 29.01.2020
Beiträge: 262

27.01.2022 21:02
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der erste Roman von Ihm "Die Hexeneiche" hat mir gut gefallen. Freue mich dass da noch ein Band von Ihm erscheint.

Der Typ auf dem Cover sieht aus wie der eisige Bruder 🤣von "Ben, das Ding von den Fantastic Four" .

                                    Destero ist offline Email an Destero senden Beiträge von Destero suchen Nehmen Sie Destero in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
151465
Sinclair Sinclair ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 12.04.2020
Beiträge: 3741

28.01.2022 08:24
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von migu0506
Ganz neu ja auch nicht - siehe Nr. 2160 ;-)


Ach ja, "Die Hexeneiche" war auch von Marc gewesen. Den Roman hatte ich damals, glaube ich, mit gut bewertet und schon wieder vergessen gehabt. Asche auf mein Haupt. Wall

__________________
Nordsee oder Ostsee? - Hauptsache Meer !Daumen_hoch Buch
Lieblingsfußballvereine: FC Schalke 04, Holstein Kiel, SV Meppen, FC Hansa Rostock, VfB Oldenburg, VfB Lübeck, Kickers Emden
Sympathien für VfL Osnabrück und FC Erzgebirge Aue.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Sinclair am 28.01.2022 08:28.

                                    Sinclair ist offline Email an Sinclair senden Beiträge von Sinclair suchen Nehmen Sie Sinclair in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
151468
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10965

05.02.2022 18:51
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich freue mich sehr, dass Marc Tannous einen Roman beiträgt. Die Hexeneiche fand ich damals nicht perfekt, aber für den Anfang wirklich total zufriedenstellend gut. Daumen_hoch

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Dämonenkiller
2. John Sinclair
3. Tony Ballard

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
151665
Wynn Wynn ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 1561

05.02.2022 19:28
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mich interessiert, was ein Golem, der ja aus Lehm besteht (sonst ist es kein Golem), im Eis zu suchen hat.

                                    Wynn ist offline Email an Wynn senden Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
151668
Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2923

05.02.2022 20:24
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Es gab doch schon einen Golem aus Metall, in dem der Geist des Hexers Orgow gesteckt hat.

__________________
www.facebook.com/RafaelMarquesJS

                                    Dämonengeist ist offline Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
151670
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 2679

05.02.2022 21:11
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das klingt jetzt irgendwie leicht nach FSK 18 Nudelholz

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
151671
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 4102

06.02.2022 01:14
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Destero
Der Typ auf dem Cover sieht aus wie der eisige Bruder 🤣von "Ben, das Ding von den Fantastic Four" .

Mir fiel da gleich eine Ähnlichkeit mit "Korg" aus dem dritten Thor-Film von Marvel auf:
https://www.reddit.com/r/shittymoviedetails/comments/lrnw3r/in_thor_ragnarok_2017_despite_korgs_uncanny/

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
151675
Wynn Wynn ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 1561

06.02.2022 09:15
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

@Dämonengeist

Stimmt, Metall geht aus, alles, was mach so basteln kann smile

                                    Wynn ist offline Email an Wynn senden Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
151679
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10965

08.02.2022 00:35
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der alten Legende nach ist der Golem aus Lehm, richtig.
Inzwischen hat sich das im Fantasy-Setting aber als Oberbrgriff für "animiertes Konstrukt" etabliert. Da können Golems auch aus anderen Metallen, Naturelementen oder sogar Leichenteilen sein. Frankensteins Monster wäre ohne seinen "Seelenfunken" somit ein Golem gewesen.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Dämonenkiller
2. John Sinclair
3. Tony Ballard

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
151744
Wynn Wynn ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 1561

08.02.2022 09:10
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Okay, das ist dann in etwa das gleiche wie Vampire, die Sonnenlicht ertragen und sogar selbst ein schickes Kreuz um den Hals tragen können, um cool zu sein smile

Ist halt Unsinn, wenn man die jüdische Tradition kennt. Nicht jedes "Ding" ist ein Golem, sonst wäre mein selbstgebackenes Brot auch einer.

                                    Wynn ist offline Email an Wynn senden Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
151749
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10965

20.02.2022 21:57
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wynn
Ist halt Unsinn, wenn man die jüdische Tradition kennt. Nicht jedes "Ding" ist ein Golem, sonst wäre mein selbstgebackenes Brot auch einer.


Wenn du dein Brot absichtlich so behandelt hättest, dass es nach dem Backen lebendig wird und herumspatziert, dann schon.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Dämonenkiller
2. John Sinclair
3. Tony Ballard

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
152028
Wynn Wynn ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 1561

21.02.2022 19:39
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

smile smile smile

                                    Wynn ist offline Email an Wynn senden Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
152062
Tulimyrsky Tulimyrsky ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 2449

28.02.2022 16:49
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Marc Tannous' zweiter Roman im John-Sinclair-Universum. War sein Debut mit Band 2160 'Die Hexeneiche' für ein großartiger Einstieg, hatte dieser Roman für mich jetzt weit weniger Höhepunkte. Angenehm fand ich die wenigen Sätze auf französisch, die ich mit mit meinem rudimentären Schulwissen noch übersetzen konnte. War mal was anderes Augenzwinkern Wird bestimmt lustig, wenn sich John mal in Finnland aufhält und dann so Sachen rauskommen, wie: Kalsarikännit (sich in Unterhosen alleine daheim betrinken)

Ein Motw, der zeitlos ist und sich ohne große Timeline in die Reihe einfügt. Ich vergebe ein 'Mittel'. Schade, hatte mir mehr erhofft. Ein Roman, den man nicht gelesen haben muss...

__________________

God is the name of the cold, dead silence that answers the prayer of a child being molested.

                                    Tulimyrsky ist offline Email an Tulimyrsky senden Beiträge von Tulimyrsky suchen Nehmen Sie Tulimyrsky in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
152178
Destero Destero ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 29.01.2020
Beiträge: 262

02.03.2022 11:45
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Schade, nach über 2 Jahren endlich der 2. Roman von Marc Tannous. Leider kann er an den guten Erstling nicht heran reichen.

Dabei fängt die Story stark und sehr spannend an. Aber nur im ersten Kapitel. In Kapitel 2 ist schon das All-Star-Team John,Suko und Bill auf den Weg in die französichen Alpen. Aber schon an dessen Ende hilft nur ein äußerst blöder Roman Zufall weiter.

Na ja, der Roman ist jetzt nicht schlecht, aber für ein gut reicht es leider auch nicht.

                                    Destero ist offline Email an Destero senden Beiträge von Destero suchen Nehmen Sie Destero in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
152231
JohnSinclairFanClub
Koenig




Dabei seit: 15.10.2018
Beiträge: 931

07.03.2022 17:54
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Alle paar Jahre mal ein Tannous? Ich kann damit leben. Die Hexeneiche ist zwar schon ein bisschen her (03.12.2019) und ich kann mich nicht mehr richtig erinnern, aber tut auch nichts zur Sache. Hier gibt´s nen netten Monster Of The Week-Roman für die leichte Unterhaltung.

__________________________________________________


Ein Golem. Oha, wir sind nicht die besten Freunde - und das einfach nur, weil ich diese Figur vom Prinzip irgendwie nicht so mag. Auch habe ich jetzt keine Geschichte im Hinterkopf wo sowas in der Form vorkam. Mir scheint es ein blöder Gegner, obwohl sich der Autor vielleicht gedacht hat mal über etwas anderes als Werwölfe, Vampire & Zombies zu schreiben...

Ein Pärchen macht Wanderurlaub in den Alpen und wird Nachts von einem "Monster" angegriffen, wobei nur die Frau (May Campbell) entkommen kann. Der Mann (Lance Chadwick), ein befreundeter Reporter von Bill Conolly, schafft es leider nicht. Der Wetterumschwung in eisige Kälte mit Schneefall passt mal so gar nicht in diese Jahreszeit. May rettet sich ins nächstgelegene Kaff und ruft Bill an. Die Verbindung ist schlecht und ein weiterer Kontakt kommt nicht zustande... Aber die Nachricht ist angekommen: Lance Chadwick ist unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. DAS ist ein Fall für TKKG! Äh, ne, für Bill, John & Suko! Die geballte Geisterjägerarmee macht sich also auf den Weg um der Sache auf den Grund zu gehen. Offiziell als Urlaubsreise.
Schon bei der Hinfahrt wird klar: Das schlechte Wetter mit Kälte & Schneefall bezieht sich nur auf den lokalen Bereich der Umgebung. Und dann sind da wieder diese unfreundlichen Dörfler (wie so oft), die gleich mit Schrotflinte auf einen losgehen - inklusive mies gelauntem Wirt, der die Fremden hier nicht haben will. Aber die Sache wird dann über eine etwas längere Erzählweise geklärt.

Im weiteren Verlauf treffen unsere 3 Freunde dann auch irgendwann selbst auf einen Golem. Wie sich jedoch herausstellt, ist der nicht so leicht zu besiegen: Silberkugeln aus der Pistole hauen ihn zwar kurz um, er kann sich aber immer wieder neu zusammenbauen. Das Kreuz interessiert den Eisgolem auch nicht. Nur die Dämonenpeitsche ist das Nonplusultra! Trotzdem fies: Wen der Golem berührt, der wird zu Eis...
(Übrigens: Der Autor beschreibt in einer Szene, dass die effektive Reichweite der Beretta 80 Yards betrifft. Das sind 73 Meter. Mir kam das ein bisschen viel vor und ich musste doch mal die Suchmaschine dazu befragen. Herausgekommen ist dabei, dass die Beretta 92fs eine effektive Reichweite von 50m hat. Dieses kleine Klugscheißer-Detail wollte ich hier mal rauslassen großes Grinsen )

Die Entstehungsgeschichte des Golems im 2. Weltkrieg hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Mit Magie & Beschwörungsformeln, wie sich das gehört.
Auch die Geschichte um den italienischen eingefrorenen bösen General Moscatelli fand ich okay. Und klar, da kommt ein verrückter Hotelboss (Hellqvist), der die Welt erobern will und mit einer Armee Golems mit der Vernichtung des naheliegenden Dorfes anfangen will...

Das 3er Gespann Geisterjäger trennt sich später: Bill bleibt in der Hütte bei Maman Mimi & May Campbell, Suko geht ins Hotel schnüffeln und John kriecht mit dem Wirt Victor Cassel durch ein unterirdisches Tunnelsystem. Zwischendurch wird es auch nochmal brenzelig, denn John wird in einem Energiefeld gefangen genommen und Suko bekommt es mit einer Hotelangestellten zu tun... Zum Glück ist Bill noch aktiv geworden.

Alles ist mit einer großen Prise Magie angehaucht. Da gibt es den Ring, der die Golems befehligt, ein Edelstein verzierter Dolch, mit dem sich beim Ritual in die Hand geschnitten wird, Schriftrollen, eine Kette mit eisgrauem Stein,...

Es geht mir irgendwie ein bisschen viel zwischen den verschiedenen Handlungssträngen hin und her und es waren gefühlt zu viele: Die Frau in den Bergen die um Hilfe ruft, das herbeieilende Sinclair-Team, der Rückblick in den 2. Weltkrieg zur Entstehung des Golems, die "Wiedererweckung" des Golems, das Hotel...

Laut Google ist Chamroussee ein familienfreundliches Skigebiet. Vielleicht war der Autor schon mal dort und hat sich die Inspirationen für diese Geschichte mitgenommen smile

Ich fühlte mich insgesamt gut unterhalten und lese auch ein weiteres Werk des Autors smile



Bewertung: GUT

Sinclair-Team: John Sinclair, Suko, Bill Conolly

Gegner: Golem (mehrere), Kent Hellqvist (verrückter Hotelbesitzer), Moscatelli (italienischer General aus dem 2. Weltkrieg)

Weitere Charaktere: May Campbell, Emanuelle Bertrand (Maman Mimi), Victor Cassel (Wirt)

Handlungsort: Frankreich/Chamroussee (Alpen)

Besonderes:

LKS: Kurzgeschichte von Susann Roggenkamp ("Totentanz").

Cover: Wie Horror-Harry musste auch ich an "Korg" aus den Avengers-Filmen denken. Das Bild ist ansonsten solide und passend zur Geschichte.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von JohnSinclairFanClub am 07.03.2022 17:59.

                                    JohnSinclairFanClub ist offline Email an JohnSinclairFanClub senden Homepage von JohnSinclairFanClub Beiträge von JohnSinclairFanClub suchen Nehmen Sie JohnSinclairFanClub in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
152315
lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 5879

07.03.2022 23:28
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Eigentlich ein ganz guter Band der Woche, auch wenn die Hintergrundgeschichte schon ganz schön verworren ist, mit dem Eremiten des Dorfes, der mehrere Kulturen vermischt und aufgrund der Magie dann einen Eis-Golem erschafft.

Dazu dann die ganz gelungene Vergangenheitsgeschichte um den italienischen General aus dem 2. Weltkrieg, den man dann auch mal einfriert, der sich aber wiedererwecken läßt und sich das mit den Golems auch beibringt.

Alles natürlich wegen einem reichen Mann, der ein Hotel baut und Platz braucht, das Dorf loswerden will und dem entsprechend agiert.

Viele Klischees, die hier bedient werden, aber es war alles passend und ließ sich gut lesen.

Auffällig fand ich, dass in vielen Sätzen ein Wort gefehlt hat, also schon mehr als üblich.

Insgesamt fand ich ihn fast gut, aber besser als Mittel, also hab ich ihm ein Gut gegeben und 3 Sterne.

LG Lessy Daumen_hoch Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

                                    lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
152325
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020